.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 ISDN Telefone: Eins für Internettelefonie und eins fürs Festnetz?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Creamy, 28 Sep. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Creamy

    Creamy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe 2 Fragen und würde mich sehr über Antworten freuen. :)

    Ich überlege mir, die Internettelefonie von 1&1 zu nutzen.
    Ich habe 2 Telefonnummer und zwei Telefone, die ich nutze. Jedem Telefon ist eine Nummer zugeordnet.
    Kann ich, obwohl ich ISDN habe, einfach das Telefon mit der Hauptnummer fürs Internettelefonieren nutzen und dann auch nur diese Nummer im Fritzboxmenu eingeben? Also ohne die Nebenstellen einzugeben? Das habe ich mir überlegt, weil ich so ein "freies" Gerät hatte und eins nur für Festnetzgespräche.

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, muß man nachdem man sich angemeldet hat. Sein Telefon an den dritten Port von links ans Modem anschließen. Kann man das Kabel dann auch einfach umstecken und wieder über das normale Festnetz telefonieren(z.B: für callbycall)?
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.