.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2-stellige Telefonnummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von DirkKn, 15 Jan. 2009.

  1. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe die 7270 meiner Eltern über das Internet als SIP-Client an meinen Lancom 1724 angemeldet. Die übergeordnete Auerswald TK-Anlage hat zwei- und dreistellige interne Nummern. Der 7270 habe ich eine dreistellige Nummer (501) zugeordnet.
    Die 7270 ist auch unter dieser Nummer von allen Telefonen aus zu erreichen. Wenn man nun versucht von der 7270 die TK-Anlagen Telefone anzurufen, dann funktioniert das bei den dreistelligen Telefonen auch problemlos. Wenn man allerdings ein zweistelliges Telefon (z.B. die 41) anruft, dann steht auf dem Dect-Client der 7270 "ungültige Nummer".

    Kann es sein, dass die 7270 keine zweistellige Telefonnummer zulässt? Oder woran kann das sonst liegen?

    Gruß
    Dirk
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    Hast Du es schon einmal per *# 41 probiert, funktioniert es eventuell dann?

    mfg Holger
     
  3. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade eben, ja so funktioniert es! :D
    Nur muss ich es jetzt noch meinen Eltern beibringen, dass sie daran denken.

    Danke! Gruß
    Dirk