24h disconnect und ata 286

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem habe ich auch gelegentlich. Gleicher Route, gleicher ATA. Aber nicht jedesmal, wenn ich einen reconnect habe.
Stecker rein und Stecker raus brauchst du eigentlich nicht. Telefon abnehmen, Taste am ATA drücken (Enter Menu Option), dann 99 eigeben (Reboot), nochmal auf die 9 und es gibt einen Reboot. Leider kann man nicht durch zweimaliges drücken der *-Taste in das Menü gelangen, wie es beim 486er gehen soll. Nach dem Reboot läuft aber wieder alles.
 

Anonymous

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Wenn du die Lösung einfach manuell machen willst - vom Telefon aus - dann tippe mal ** 99 9 damit kannst Du den ATA ferngesteuert resetten.
Beim ATA 486 ist das übrigens nicht nötig, der baut die DSL-Verbindung automatisch wieder auf und ist erreichbar.
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm, ok schon nicht schlecht - aber dennoch zum ATA latschen :) - ich bin doch so faul...

...ist ein Schnurloses Telefon (Siemens SL 1) dran, deshalb wäre es noch besse, wenn es ohne den Weg zum Ata ginge...
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na dennoch schon mal schönen Dank für die superschnellen Antworten!
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schuldigung, geht doch mit **. Hatte bei mir "Early Dial" eingeschaltet, dann geht es nicht. Ohne Early Dial geht es aber. Wenn das Ding auf einen Flash reagieren würde, wäre es besser.
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm, das mit den ** will bei mir nicht klappen.
Meine Versionen:

Software Version: Program--1.0.4.68 Bootloader--1.0.0.16 HTML--1.0.0.31 VOC--1.0.0.5

hab early dial ausgeschaltet.

Wenn ich abnehme, 2x * drücke sollte doch eigentlich schon die Ansage kommen, oder? - naja, bei mir passiert da auf jeden Fall nix, bis darauf, daß er mir ein Besetztzeichen präsentiert (nach einiger Zeit).
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, könnte an der Firmware liegen. Als ich noch die Alte hatte, ging es, glaube ich, auch nicht. (Auch ohne Early Dial).
 

Anonymous

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
das geht auch mit der 1.0.4.68 (gerade getestet): Hörer abnehmen und 2 mal Sternchen drücken - dann kommt die Ansage. Danach das Menü 99 und dann die Option 9 (Reset)
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, dann scheinen irgendwelche anderen Einstellungen bei mir wohl nicht richtig zu sein, denn Abnehmen und 2x * bringt bei mir nur ein Besetztzeichen.

Irgendeine Idee, was ich außer Early Dial noch umstellen sollte oder soll ich meine ganzen Einstellungen mal posten?
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, wenn Du sofort nach dem ** ein Besetztzeichen erhältst, dann hört sich das irgendwie doch danach an, das Early Dial eingeschaltet ist. War bei mir mit Early Dial auch so. Hast du, falls Du Early Dial umgestellt, den Adapter auch neu gebootet?
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja hab ich ist auch auf early dial NO

gebootet ist der auch neu...
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, vielleicht liegt es an den Siemens Handys...
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das geht auch mit der 1.0.4.68 (gerade getestet): Hörer abnehmen und 2 mal Sternchen drücken - dann kommt die Ansage. Danach das Menü 99 und dann die Option 9 (Reset)
Hmm, vielleicht mag der ATA nicht jeden :)
 

LateRunner

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe diesen thread mit Interesse verfolgt. Ich hatte bereits vor Monaten an Grandstream geschrieben, dass es gut wäre, wenn man den Adapter vom Tele resetten könnte.
Ich habe ein Siemens Gigaset am 286. Firmaware 4.68. ** bringt nichts. Ich habe deshalb mal kurz auf die Version 5.00 genommen. NAch ** kommt jetzt "Enter a menu option".

ok?

Gruß LateRunner
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
He, Supi! - Danke - werd ich gleich mal probieren...
 

Anonymous

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
an den Siemens Geräten liegt es höchstwahrscheinlich NICHT, denn ich arbeite auch mit Siemens Gigaset. Achte mal bitte auf die Option "Lock Keypad Update" das muß auch auf NO stehen.
 

Lars

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also wie auch immer, mit der neusten Firmware funktioniert alles einwandfrei - Danke für die vielen Hinweise!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,030,189
Mitglieder
351,445
Neuestes Mitglied
combine