.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

546E - Firmware 6.30 verfügbar - Update jedoch nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Fritz!Powerline-Adapter" wurde erstellt von Darboven, 12 Aug. 2015.

  1. Darboven

    Darboven Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    546E - Firmware 6.30 verfügbar - Update jedoch nicht möglich

    Fehlermeldung:
    Es trat ein nicht näher spezifizierter Fehler während des Updates auf. (2)

    Update über Powerline-Software: dort wird kein Update angezeigt
    FTP: nur Version 6.20 vorhanden

    Hat jemand ähnliche Probleme damit ?
    Lösungen ?
     
  2. DukeFake

    DukeFake Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    staatl. geprüfter Provokateur
    exakt die gleiche Fehlermeldung
     
  3. Famagusta

    Famagusta Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Region Hannover
    @Darboven: Es liegt aber die Recover-Version 6.30 auf dem ftp-Server von AVM. Damit schon probiert?

    Gruß, Famagusta
     
  4. Semenchkare

    Semenchkare Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    interessanterweise wird bei den Versionshinweisen beim Update noch die 6.20 als neueste angezeigt... (beim Link mit Hinweisen zur neu gefundenen Version).
    Warten...
    Ich möchte wenn möglich nicht recovern...
     
  5. Mike08

    Mike08 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habe gerade FB 7390 auf .30 gehoben und bekomme auch diese Meldung?

    Ich warte erstmal!

    Hat einer schon eine Meldung an AVM gesendet?
     
  6. Mike08

    Mike08 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habe mit AVM telefoniert. Lt. AVM: "Wurde warscheinlich zurückgezogen, soll aber in den nächsten Tage wieder eingestellt werden."
     
  7. DukeFake

    DukeFake Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    staatl. geprüfter Provokateur
    mit dem recovery tool (siehe #3) schluckt der Adapter die fw. 06.30
     
  8. Deckard99

    Deckard99 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann ich bestätigen. Wobei beim Flashvorgang ein Fehlschlag dabei war, der ein Wiederholen des Recover-Vorgangs notwendig machte.
     
  9. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Download vom Image nun verfügbar ;-)
     
  10. Semenchkare

    Semenchkare Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    auch online klappt es jetzt.
     
  11. Mike08

    Mike08 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    beim ersten mal ein Fehler
    beim zweiten mal update erfolgreich
     
  12. marmor3

    marmor3 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Code:
    Verbesserung der IP-TV-Übertragung an angeschlossene LAN- und WLAN-Geräte
        Neue Übersichtsseite und bessere Darstellung der Verbindungen
        Neuer Menüpunkt Heimnetz-Zugang für die Verbindung des FRITZ!Powerline 546E zur FRITZ!Box
        Neue Funktion für die Übernahme der WLAN-Funknetzeinstellungen aus der FRITZ!Box
        Neustrukturierung der Benutzer-Menüs
        Vorbereitung für kommendes FRITZ!OS der FRITZ!Box im Zusammenhang mit der zentralen Update-Funktion unter Heimnetz
        Sicherheit: Verwendung des FRITZ!Box-Logins für Powerline-Geräte ohne gesetztes GUI-Kennwort
        Neues LED-Verhalten bei fehlender Powerline-Verbindung
        Neues Tastenverhalten bei Verbindungsaufnahme mit anderen Powerline-Geräten
    Der vollständigkeit halber
     
  13. Deckard99

    Deckard99 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich versuche gerade einen Google Kalender für die automatische Schaltung anzubinden (in älteren Versionen hatte das auch schon funktioniert, ich bin mir aber nicht sicher, ob es erst seit der neuen Version nicht mehr geht). Nach Eingabe des Codes erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Der Authentifizierungsvorgang für den Google-Kalender an der FRITZ!Box

    konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

    Nicht näher bezeichneter Fehler (Code = -1) aufgetreten.

    Geht das bei einem von euch, oder ist das ein generelles Problem? Hat evtl. jemand eine Lösung für das Problem?

    Danke.
     
  14. juf

    juf Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    bei mir funktioniert die WLAN Taste nicht mehr.
    Manuelles Schalten habe ich erlaubt.
    Sobald ich die Taste drücke, scheint WDS aktiv zu sein und das egal ob kurzes oder langes drücken.

    Meldung an AVM ist raus.
    Hat noch jemand das Problem?
     
  15. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Frage: Sollte der TE nicht den Titel anpassen? Ich hielte das für sinnvoll ;-)
     
  16. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, ich habe das Problem mit den WLAN-Tastern auch an 2 Adaptern
     
  17. marmor3

    marmor3 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, ich habe ebenfalls das Problem
     
  18. pathfinder31

    pathfinder31 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mich mal deswegen hier im Forum registriert um auch mein Problem zu posten. Also erst mal ein freundliches Hallo vom Newbie.

    Zum Problem:

    Update 6.30 habe ich am 12.08.15 nach email-Info auf meine beiden Powerline 546E installiert - zunächst mal alles beim alten.
    Doch bei weiterer Nutzung stellte ich fest, die WLan-Taste zeigt gleiches Verhalten (blinkt 2-3min schnell) wie oben schon geschrieben und auch die
    Powerline-Taste. Beide Tasten suchen nur noch nach Verbindungen, jedoch die Ein-/Ausschalt-Funktion ist weg.
    Bei Powerline AUS ist es sogar noch schlimmer wieder eine Verbindung zu bekommen.
    Beide Tasten lassen sich nur noch über die Benutzerobfläche am PC schalten.

    Mail an AVM-Support mit folgender Antwort:
    Firmware 6.30 Recoverdatei runterladen - neu installieren (alle Einstellungen gehen nun verloren).
    Wenn es nicht klappt, dann Hardware defekt. Einsenden außerhalb der Garantie - zahlen.

    Die haben scheinbar noch keine Kenntnis, was dieses Update anrichtet.
    Mir würde nun ein Downgrade auf die 6.20 helfen, ob das geht keine Ahnung.
    Hab mal geantwortet, mal sehen ob die schon mit weiteren Betroffenen überfordert sind.
     
  19. pathfinder31

    pathfinder31 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #19 pathfinder31, 17 Aug. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17 Aug. 2015
    Gute Idee!
    Titel:
    Powerline 546E Update 6.30 - WLAN- und Powerline-Taster keine ein-/aus Schaltfunktion mehr
    oder so ähnlich.

    In der Doku zum Update steht auch was von geänderter WLan Funktionen. Postitiv ist nun, dass der zusätzliche Accesspoint vom Powerline-Adapter die WLAN Einstellungen von der Box übernehmen kann und somit beide WLan-Netze in eines über gehen. Also wenn man von einem Netz ins andere kommt braucht es keinen Wechsel (Unterbrechung) mehr.
    Dass aber die Taste keine ein-/aus Funktion mehr hat, steht da nicht. Ich möchte tagsüber mein WLAN abschalten, wenn keiner zu hause ist. (Energieverbrauch, Funkwellen, Netzeinbruchgefahr größer). Wenn ich WLan dann einschalten möchte muß ich erst mit einem PC, der mit LAN verbunden ist, in die Bedienoberfläche von Powerline, um es einzuschalten. Wer denkt sich so was aus?
    Die Powerline Taste funktioniert auch anders. Blinkt auch ca. 2-3min. schnell. Ein-/Abschalten nicht möglich.
    Bin mal gespannt, ob das so bleibt und bewusst so geändert wurde.
     
  20. juf

    juf Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    AVM hat mir folgendes geschrieben.
    "vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Das von Ihnen geschilderte Fehlerbild ist bisher unbekannt. Ich kann es an meinem eigenen FRITZ!Powerline 546E Adapter aber auch nachvollziehen.
    Wir wollen uns das Fehlerbild gerne anschauen, brauchen dafür aber mehr Daten."

    Somit denke ich wir könne hoffen, das es ein Update gibt.