.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7050 als Repeater für eine 7170 und dann LAN-Geräte dran

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von DuxFreak, 2 Jan. 2009.

  1. DuxFreak

    DuxFreak Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich habe momentan ein Problem, das ich nur mit einem 25m langen Netzwerkkabel quer durchs Haus lösen kann.
    Im Keller steht eine voll funktionstüchtige 7170 mit aktivem WLAN, VoiP usw.
    Zwei Stockwerke darüber stehen 2 PC's, die momentan an einem billigne Netgear WLAN-Router via LAN hängen, der mit dem 25m-LAN an der fritz.box im Keller hängt.

    Meine Idee:
    Das Lange LAN-Kabel weg, dafür die 7050 als Repeater für die 7170 im Keller nutzen und an die 7050 noch die zwei PCs hängen (1x LAN, 1x USB).

    Wäre das möglich?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Herzlich willkommen im Forum.
    Deine Idee ist auf jeden Fall durchführbar und ist auch wohl einige hundertmal implementiert worden.
    Wenn möglich, würde ich die 7050 im ersten Stock positionieren: die Strecke vom Keller zum zweiten Stock könnte die Empfangsqualität auf unter 30 Prozent reduzieren. Achte auch bei der 7170 auf eine neuere Firmware. Die 7050 hat als neueste Firmware die.33, die 7170 ist im Moment auf .67.
    Dies Sende- und Empfangsantennen sollten parallel zum Fußboden sein.
     
  3. DuxFreak

    DuxFreak Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habs mal probiert, mit den Einstellungen funktionierts, nur hab ich mich bei der 7050 in den IP-Einstellungen kurz vertippt, jetzt komm ich, egal wie, nicht mehr in die Box. Hat da jemand nen Tipp?
     
  4. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Gib mal 192.168.178.254 oder 169.254.1.1 ein, wenn nur der PC an der Box hängt. Bin gerade nicht sicher welche die neuere Notfall-IP ist....

    ansonsten einen Telefon-reset durchführen....
     
  5. DuxFreak

    DuxFreak Neuer User

    Registriert seit:
    1 Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke mittlerweile funktionierts so halbwegs. Jetzt muss ich nurnoch die wlan antennen ausrichten. Danke an alle