.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7141 welche mod kann verwendet werden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Prophet83, 23 Nov. 2006.

  1. Prophet83

    Prophet83 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Prophet83, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006
    hi @ all!

    super Board hier, bin echt schwer begeistert!!!

    wollte mal fragen was ich aus meine neuen fritz box fon wlan 7141 von 1und1 so alles rausholen kann.
    oder wenn bei der nicht geht (2.6er Kernel), habe noch eine fritz box fon wlan die älter ist, modellbezeichnung?

    habe auf der AVM seite was von einer labor firmware gelesen die viel guten schnick schnack hat, aber leider nur für die 7170 ist.

    da bin ich durch googel auf euch gestoßen und habe mod firmwares gefunden.

    welche könnt ihr mir denn entfehlen?

    habe eine 17mBit leitung (supergeil) und bin viel am saugen und am uppen.


    schon mal im vorraus tausend dank für eure hilfe ;)
     
  2. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Viele Microchips,
    einige Steckverbinder,
    eine Platine
    etwas Metall
    und jede Menge Plastik.

    Vielleicht liest du mal hier ein wenig im Forum und du wirst sehen das meine Angaben recht zutreffend sind. Darueber hinaus findest du auch noch viel Wissenswertes ueber die Fritz Boxen.

    Es gibt sogar einen Bereich ueber Softwaremodifikationen. Lese dort dochmal wenn du etwas spezielle suchst.

    voipd.
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @voipd: Entschuldige, aber war das nicht etwas OT!? Es hätte imho auch gereicht, die Links mal aufzulisten oder auf die einzelnen Foren hinzuweisen! :rolleyes:
     
  4. Prophet83

    Prophet83 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Prophet83, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006
    es gibt keine dummen fragen, nur dumme antworten.
    ist ja ok, habe seid ein paar stunden mich versucht in das gebiet einzulesen, aber nach ein paar seiten verstehe ich nurnoch bahnhof.

    welcher mod kann man den entfehlen, und welch meiner beiden boxen sollte ich dafür nehme 7141 wlan telefonie oder älter fritz box für wlan und telefonie?

    ihr habt doch super viel ahnung auf dem gebiet, so wie ich das hier lese.
    habe auch schon die DS-MOD mit Cygwin für Newbies gelesen, weiß aber nicht für welche boxen die anleitung ist oder ob das egal ist. oder ob The Construct das Pseudo-Image besser ist...

    bitte nur die eine antwort!!!
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Prophet83,

    ich würde mal Construct für dich empfehlen, aber ich kenne mich mit der 7141 nicht so gut aus! Schau mal, für welche Box das angeboten wird, O.K.? ;)

    PS: Willkommen im Forum! :D

    EDIT: Bitte ändere doch mal den Titel (1. Post, Ändern- Titel ändern) und vielleicht schreibst du deine Frage mit "7141, welcher Mod kann verwendet werden?"
     
  6. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    #6 voipd, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006
    Jein.

    Ganz ehrlich empfehle ich keinen Mod. Lass die Box so wie sie ist und benutze sie! Aktiviere telnet und schaue die Infos an.
    Die Frage ist doch wohl: "Was benoetigst du?"

    Wenn du nur VoIP machen willst ist die Box im Originalzustand bestens geruestet. Wenn du basteln willst nur wegen des bastelns Willen, dann lese dir mal durch was der ds-mod kann und nimm eine Box zum testen auf die du nicht angewiesen bist.

    Aber ich denke das sind Informationen die sowieso klar sind wenn man andere Firmware einspielt oder an der Box bastelt.

    voipd.
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    diesmal hat voipd Recht.
    Lass die Finger von Dingen, in die du dich erst seit ein paar Stunden eingelesen hast. Andere machen das schon seit ein paar Jahren, ohne Spielereien, sondern um damit die Brötchen zu verdienen, O.K.?
     
  8. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    7141 ds-laborkitt weil kernel 2.6
    alle älteren den regulären ds-mod-kitt.
    tipp: finger weg von cyg-würg. dein suchwort für modkitt und torrentdownload heist FriBoLi sowie vmware player

    the constructwebpage für pseudo updates "ältere" boxen
    the contructbetawebpage für 7141 pseudo-updates.

    pasende recover files vom avm-server holen, schon mal damit vertraut machen.
     
  9. Prophet83

    Prophet83 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 Prophet83, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006

    Danke für die freundliche aufnahme, very nice von dir!!!



    das passende recover von avm-server habe ich schon auf meinem rechner.
    FriBoLi ist doch ein linux sytem für die box, oder?
    funzt dann auch noch mein internet telefon...

    habe mir auf ser construt seite schon ein image gebastelt und über firmware update aufgespielt, ist aber nix passiert, des weiteren habe ich auch mal das avm labor für die 7170 draufgebügelt. ohne erfolg außer das ich jetzt ne fehler meldung habe, siehe Anlage.
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    FriBoLi ist eine Linuxumgebung die unter VMWare in Windows läuft. Damit kannst du AVM-Firmwareimages modden (dsmod).

    Die Meldung im Webinterface kommt von dem Pseudo-Update der Website theconstruct. Was hast du denn ins Update gepackt?

    MfG Oliver
     
  11. Prophet83

    Prophet83 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 Prophet83, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006
    habe einmal das neue labor file für die 7170 von AVM und das file was mir die seite http://beta.the-construct.com/ ausgespuckt hat (habe alles was sich nützlich anhörte genommen), jeweils unter firmware update!!!

    was genau ist VMWare und Webinterface?
    bitte um erklärung um deine aussage verstehen zu können!!!
    danke!
     
  12. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,160
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Prophet83,

    bitte entferne doch die Grafik in deinem letzten Threat.
    Das schützt dich dann nicht nur vor Hackern, sondern auch vor unerwünschten Anrufen. :rolleyes:

    Normalerweise bearbeitet man einen Screenshot mit MS-Paint und macht da seine persönlichen Daten weitestmöglich unkenntlich, bevor man den dann an ein Posting anhängt. :noidea:

    Nix für ungut

    Joe
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Joe_57: Wohl wahr!

    VMWare ist eine Software, mit deren Hilfe du Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auf deinem PC installieren kannst. Bsp: Testen ohne Installation auf einem anderen Rechner!
    Webinterface ist, wenn du eine Benutzer-Oberfläche per http://fritz.box erreichen kannst, die dir dann die Möglichkeit gibt, Einstellungen zu ändern.
     
  14. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,160
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Prophet83:
    Hier nun die Antworten auf deine Fragen:

    Das WEB-Interface ist das Zeug, das du nach Eingabe von http://fritz.box im Internet-Explorer sehen kannst.

    Der VMWare-Player ist eine Art Emulator, der deinen Windows-PC als LINUX-PC ausgibt. Im Emulator läuft also ei vollständiges Linux.
    Die FritzBox läuft eh schon eigenständig mit einem Linux (ähnlichem) Betriebssystem.

    Joe
     
  15. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
  16. Prophet83

    Prophet83 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn ich das richtig verstanden habe, lasse ich ich im windows VMWare laufen unter dem dann FriBoLi (linux tool) lauft. FriBoLi greift dann auf das Pseudo image zu was ich auf die box gespielt habe.

    cool, jetzt muß ich nurnoch in erfahrung bringen wie das im einzelnen funktioniert.

    melde mich morgen wieder.

    Tausend dank
     
  17. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,160
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sorry,

    im VMWare-Player läuft dann eine FritzBox, die es real gar nicht gibt!
    Das ist nur eine Art "Experimentier-Oberfläche" mit der du herausfinden kannst, was deinen FrirtBox machen würde, wenn du genau diese Modifikationen drauf hättest.
    Ergo: Mit dem VMWare-Player startest du eine Art "Simulator" für deine Box.

    Joe
     
  18. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Heini66: Ich denke er hat schon angefangen! [OT]Ein paar Stunden "lesen" reichen doch, oder? :cool: [/OT]
    Das Wetter sieht zwar so aus, aber veräppeln will er dich nicht! Er meint das so Ernst, als wenn die richtigen Spur gefunden hätte! ;)