7170 kein Festnetz,kein VOIP möglich

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen.
da meine fritzbox tot war habe ich eine ältere Firmware(29.04.01) geflasht. Danach ging auch die Box wieder. Alles läuft soweit bis auf das Telefonieren.Ich habe den Einrichtungsassistenten gestartet und versucht die Telefonnummern automatisch einrichten lassen.(Status registriert). Jedoch kann ich weder telefonieren noch angerufen werden. Ich habe die Telefone an S1-S3 angeschlossen. Woran kann das Liegen. Die Fritzbox reagiert kein bischen auf das abheben der Telefone noch leuchtet irgentwas an der Box(Weder Festnetz oder Internettelefonie)

Woran kann das Liegen? An falscher Verkabelung liegt das nicht!

:( :confused:
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,921
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Das einzige, was Du probieren kannst, ist ein Recoverimage auf die Box zu jagen und danach alle relevanten Einstellungen von Hand einzutragen und dann die Telefoniererei zu testen.
Dann prüfe trotz allem noch einmal Telefone, Kabel, Adapter usw. Es kann nämlich auch daran liegen - warum denn nicht? Also Telefon an Fon 1..Fon3 anklemmen (auch mal ein anderes Fon!) und hören, ob das "interne" Freizeichen kommt. Weiterhin bei korrekter Verkabelung auch mal schauen, ob externe Anrufe in der Anrufliste landen, usw.
Was passiert mit einem Fon direkt am Splitter und auch an der TAE davor?(geht nur bei Analog-Fon am Analog-Anschluss!). Alternativ: Was mit einem ISDN-Fon am NTBA. Dieser mal am Splitter, mal davor am TAE.
Also fahre mal das volle Diagnoseprogramm. Vorher können wir nichts dazu sagen, denn Deine Beschreibung oben ist mehr als dürftig :?
 

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tut mir leid das ich mich so undeutlich ausgedrückt habe!

Zur Info noch: Ich habe 2 Telefone. Das erste Telefon hängt an S1=Haupttelefon(Sowohl Festnetznummer+VOIP Telefonie). Das zweite Telefon hängt an S2=Nebentelefon(VOIP Telefonie).

Fritzbox:
In der Anruferliste stehen keine Einträge(eingehende/rausgehende) außer:
nur eingehende Anrufe auf die VOIP-Nr.Der Anruf geht jedoch nicht durch an das Telefon. Wenn ich auf die VOIP-Nr vom Handy aus anrufe kommt eine Besetztzeichen.

Ich habe bei beiden Telefonen kein Freizeichen.
 

IhaveNoNick

Mitglied
Mitglied seit
28 Okt 2006
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
nochmal eine Verständnisfrage:
Cheefrocker schrieb:
... da meine fritzbox tot war ....
was ist denn da passiert, bzw. lief die Box vorher ohne Probleme ?

Grüße, Klaus
 

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
früher lief sie eigentlich perfekt(hatte 29.04.15 drauf), aber plötzlich ist sie mir abgeschmiert und resetete ständig nach paar sekunden! hab versucht alle aktuelle Version(*.21 + betas) drauf zu spielen. Ohne Erfolg. Geholfen hat nur die Version 29.04.01. Hab dann Werkseinstellung geladen. Aber das hat nichts gebracht. Telefon funktioniert immernoch nicht!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,921
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
Und meine anderen Fragen möchtest du nicht beantworten? :?
Stichwort
- ISDN / Analog
- Fon an NTBA / TAE
- Fon / NTBA & Fon an Splitter / Vor dem Splitter
 

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
es tut mir leid @NOvize

Also ich habe eine Analogen Anschluss!(daher nutzt ich ja s1-s3)

Habe TAE-Dose

Hoffe das hilft dir schonmal weiter!! ;)
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich vermute dann mal, Du meinst Fon1 - Fon3? Das ist nicht die Fortsetzung von S0... ;)


Gruß,
Wichard
 

caspritz78

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
491
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich schlage mal das Recoveryimage vor. Deine Box scheint in einem ungeordneten Zustand zu sein (das Stand mal in einer Antwortemail vom AVM-Support). Das bekommt am besten mit dem Recoveryimage behoben.

Grüße
Christoph
 

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
welches recoveryimage meinst du denn? ich habs ja mit den aktuellen ja versucht... aber es funktioniert einfach nicht!

Posting 2:

Oder gibt es ein spezielles tools(recovery) womit das gehen soll??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das bringt mich leider nicht weiter! Hab das schon versucht. Das recovery läuft normal durch. ich kann nachher auch auf die weboberfläche. aber trotzdem klappen die telefone nicht!

*megaheul*
 

caspritz78

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
491
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann Supportticket bei AVM aufmachen und Problem beschreiben und sagen, dass auch mit Hilfe des Recoverytools die Fritzbox nicht mehr hergestellt werden konnte.

Übrigens du hast nirgends geschrieben, dass du dieses Tool schon benutzt hast. Da stand nur du hättest deine Box geflasht. Das kann ja alles mögliche bedeuten. Auch hast du geschrieben, dass es mit dem aktuellen nicht funktioniert. Ich bin davon ausgegangen, dass der Recoveryprozess nicht funktioniert. Das liegt meistens daran, dass sich die Leute, die beliegende Anleitung nicht durchlesen oder das mit den sechs Versuchen übersehen.

Grüße
Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Cheefrocker

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@caspritz78 schon erledigt! Aber die haben mir momentan nur ne pdf-Datei zugesendet die mir nicht weiter hilft...

gibt es keine möglichkeit über telnet oder sonst wie die Fritzbox 7170 zurückzusetzen.

Anscheinend bringt das nichts über die Weboberfläche°
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,168
Beiträge
2,030,915
Mitglieder
351,569
Neuestes Mitglied
afdsafa