.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170: Telefonieren per Headset am PC über echte MSN?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Desecrator, 6 März 2009.

  1. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    mal ne Frage:

    Kann ich per Headset über meinen PC telefonieren mit der 7170?
    Und zwar so, dass beim Anrufen eine meiner echten Nummern verwendet wird, also keine VoIP-Nummer?

    Würde das sogar soweit gehen, dass ich am PC sogar anrufen empfangen könnte, falls dieser eingeschaltet ist?

    Danke euch schon mal!
     
  2. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,346
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Für Phoner oder
    FritzFon der FritzSoftware
    dazu benötigst du die NetCapi, die kannst du mit dem Tool
    hier: AVM_NetCapi_x6432
    erstellen.

    dabei musst du noch ein paar Reg Einträge machen,

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
    "FoundFritzboxes"="192.168.178.1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
    "Port"=dword:000013a7
    und die NetCapi in der Box Aktivieren:

    Über ein Telefon das an der Box angeschlossen ist
    und es sollte Keypad können.

    Per Telefon
    Mit #96*3* CAPIoTCP starten
    Mit #96*2* CAPIoTCP beenden

    dann sollte FritzFon oder FritzMMS oder Phoner über die
    NetCapi gehen.

    Und ISDNWatch solltest du aus dem Autostart entfernen.

    Gruß Erwin
     
  3. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    das mit FritzFon geht nicht, der Link haut irgendwie nicht hin.
    Hätte mir schon gerne mal die AVM-Lösung angeschaut.

    Phoner hört sich aber auch interessant an :)
     
  4. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,346
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Inzwischen hat auch die 7170 nen SIP-Server.
    Sollte dann auch mit SIP-Software gehen.
     
  6. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    was heißt das für mich? Kenn mich da net aus :(
     
  7. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    SIP-Software (Software für Internet-Telefonie) kann sich wie eine Nebensatelle mit der Fritz!Box verbinden.
    Dazu geht man in der Fritz!Box auf Telefoniegeräte/Neues Gerät und wählt Anschluss LAN/WLAN.

    Die Auswahl an SIP-Software ist einfach größer und funktioniert eigentlich entweder immer oder garnicht.
    Die NetCAPI zickt da mehr rum und will nur manchmal einfach nicht.

    Am besten die passenden Labor-Threads zur 7270 lesen (weil die 7270 das schon etwas länger hat als die 7170)
     
  8. Desecrator

    Desecrator Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ah, das ist noch so ne beta von AVM richtig?

    das probier ich glatt mal aus :)

    Welche Software brauch ich dann nur noch am pc, damit ich von dort aus telefonieren und Telefonate empfangen kann?
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    z.B. Xlite, was aber anfangs nicht sauber laufen wollte.

    Phoner kann auch SIP, und das evtl zuverlässiger als per NetCAPI.
     
  10. Maxi1984

    Maxi1984 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Thema ist ja jetzt zwar schon ne Weile her, aber n neues Thema wollte ich dafür trotzdem nicht aufmachen!

    Würde halt auch gerne über meinen Laptop bzw. eben über Headset und nicht mit normalem Telefon telefonieren. Zumindest ab und zu, Anrufe annehmen wäre mir erstmal nicht so wichtig, wäre aber super wenn das auch ginge.

    Habe auch eine 7170, leider nur einen analogen Anschluss, ich hoffe das stellt nicht das Problem dar. Geht das auch an analogen Anschlüssen.

    Habe das wie im 2ten Beitrag beschrieben eingerichtet, sowohl Fritz als auch Phoner ausprobiert.

    Leider bekomme ich immer die Fehlermeldung "Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Kabel nicht oder falsch eingesteckt)".

    Kann mir jemand helfen?
     
  11. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  12. Maxi1984

    Maxi1984 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, vielen Dank schonmal, werde das mal testen!

    Die andere Variante mit NetCAPI funktioniert gar nicht an einem analogen Anschluss? Oder empfiehlst du nur die andere zu nehmen?

    Würde nämlich gerne alle Varianten testen vergleichen und gucken was mir am besten gefällt! Die FritzFon Software könnte ich nur mit NetCAPI benutzen oder?
     
  13. DerEarl

    DerEarl Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Bei der NetCapi Einrichtung hatte ich auch das gleiche Problem. Zudem war ich mir uneinig, wie sicher ein offenes CAPI auf der Fritzbox ist für Dailer ist!?. Ich telefoniere nun auch mit SIP und bin damit eigentlich super zufrieden. Meines Wissens nach sollte die NetCapi auch mit analogem Anschluss funktionieren, da die Fritzbox dann als "Modem" benutzt wird. Die Capi Umsetzung erfogt dann in der Fritzbox.
     
  14. Maxi1984

    Maxi1984 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also der Tip mit der SIP Software und nem IP-Telefon ist ja wirklich der Hammer. Die Lösung finde ich im Nachhinein noch wesentlich eleganter, konnte das Prinzip erst beim Einrichten so richtig nachvollziehen und bin begeistert! Die Lösung ist viel besser als die Varianten die ich mir vorgestellt habe!

    Nochmal rein interessehalber:

    Da hier soviele Spezialisten sind... Vielleicht kann mir einer von denen auch mal kurz zusammenfassen was CAPI ist und wie ungefähr es funktioniert, evtl. auch im Vergleich zu TAPI.

    Habe mir da schon etliches durchgelesen, aber irgendwie wird mir das nicht so wirklich klar! Wie hätte das mit CAPI funktioniert im Gegensatz zu SIP jetzt?


    Auf jeden Fall schonmal vielen, vielen Dank, ich bin soooooooooo begeistert. Telefonieren über Festnetz per Bluetooth funktioniert tatsächlich so wie ich es mir gewünscht habe, sogar besser!