.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170: VOIP Pakete gehen verloren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von AeroLars, 24 Nov. 2008.

  1. AeroLars

    AeroLars Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bad Nenndorf
    Moin,

    wieso gehen beim telefonieren Pakete verloren? Seit zwei Tagen haben wir abends Probleme beim raustelefonieren über VOIP. Meine Gesprächspartner beklagen eine abgehackte Verständigung. Tagsüber hat alles funktioniert. Möchte das aber jetzt nicht an der Tagezeit festmachen.

    Hat irgendwer Ideen dazu?

    Gruß LARS
     

    Anhänge:

  2. tomacco

    tomacco Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Systemadministrator
    Das hatte ich vor ca. 2 Jahren in meiner 1&1-Anfangszeit auch. Ich denke, das sind Engpässe, die Du beim Surfen nicht wirklich merken würdest, aber die beim Telefonieren extrem störend sind. Gerade abends ist viel los auf den Leitungen könnte ich mir denken. Hast Du noch einen anderen VoIP-Anbieter zur Hand? Dann könntest Du einmal ausprobieren, ob die Störungen auch mit einem anderen VoIP-Provider auftreten. Vermutlich wird sich das Problem von selber lösen, da wird eventuell gerade gebastelt...
     
  3. AeroLars

    AeroLars Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bad Nenndorf
    Moin,

    das kann sein. Heute morgen waren die Gespräche wieder vollständig. Ich behalte das mal im Auge.

    Gruß LARS