.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 mit Siemens DECT Mobilteile

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von cando, 28 Nov. 2008.

  1. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 cando, 28 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29 Nov. 2008
    Hallo,

    ich bin noch neu im Forum, wollte aber mal meine Erfahrung mit der DECT Basis der 7270 loswerden.

    Getestete Mobilteile:

    Siemens Gigaset 3000 Comfort

    Telefonie / Reichweite / Qualität OK
    INT-Taste:
    • Zeigt Menu der registrierten Geräte Alphabetisch an
    • Navigation mit [2] nach oben, [8] nach Unten, [5] Auswahl
    • Soft-keys zur Navi nicht unterstützt

    Menu Service
    • Entgangene Anrufe
    • Angenommene Anrufe
    • Nachrichten (Bug: immer 1. AB statt der der MSN)
    • Telefonbuch der Fritzbox
    • Fritz!Box (nicht implementiert)
    • Version (FW der FritzBox, DECT Version)

    Navigation mit [2] nach oben, [8] nach Unten, [5] Auswahl
    Soft-keys zur Navi nicht unterstützt, kein Zurück Button

    Es werden zu einem Eintrag im Fritz!Box Telefonbuch alle Nummern angezeigt mit Langtext, Unübersichtlich wegen Zeilenumbrüche der langen Texte.

    Telefonbuchtaste
    • Internes Telefonbuch vom Mobilteil

    Preselection Taste
    • Internes Preselection Telefonbuch vom Mobilteil

    Abheben - direkte Amtsholung, vorteilhaft für Wahlhilfe
    Wahlwiederholung über Soft-Key
    R-Taste vorhanden, Makeln, Konferenz, Rückfrage möglich

    Entgangene Anrufe / Mailbox werden nicht signalisiert.

    Siemens Gigaset 4000 Comfort

    Telefonie / Reichweite / Qualität OK

    INT-Taste:
    • Zeigt Menu der registrierten Geräte Alphabetisch an
    • Navigation mit Wippe, Auswahl mit Abheben, Softkey Zurück teilw. impl.

    Basis Einstellen
    • Entgangene Anrufe
    • Angenommene Anrufe
    • Nachrichten (Bug: immer 1. AB statt der der MSN)
    • Telefonbuch der Fritzbox
    • Fritz!Box (nicht implementiert)
    • Version (FW der FritzBox 54.04.63, DECT Version 1.40)

    Navigation mit Wippe, Auswahl mit Abheben / z.T. Softkey OK, Softkey Zurück teilw. impl.

    Es werden zu einem Eintrag im Fritz!Box Telefonbuch alle Nummern angezeigt mit Langtext.

    Telefonbuchtaste
    • Internes Telefonbuch vom Mobilteil

    Preselection Taste
    • Internes Preselection Telefonbuch vom Mobilteil
    • lange Drücken: Funktion als R-Taste

    MAIL-Taste
    • identisch mit Basis Einstellen Menu

    1 - Lange drücken - früher AB Abhören, nicht implementiert
    Gerät hat keine R-Taste - Konferenz / Rückfrage nicht möglich, kein Softkey hierfür programmiert.
    R-Taste-Die Funktion der R-Taste ist von Siemens gut getarnt doch vorhanden. Erreichbar über langes Drücken der Preselection-Taste (zweites Telefonbuch, rechts unten am Gerät).

    Entgangene Anrufe / Mailbox werden mit Blink-LED und im Display mit Langtext signalisiert.



    Siemens Gigaset S44

    Telefonie / Reichweite / Qualität OK

    INT-Taste:
    • Zeigt Menu der registrierten Geräte Alphabetisch an
    • Navigation mit Wippe, Auswahl mit Abheben, Softkey Zurück teilw. impl.

    Basis Einstellen
    • Entgangene Anrufe
    • Angenommene Anrufe
    • Nachrichten (Bug: immer 1. AB statt der der MSN)
    • Telefonbuch der Fritzbox
    • Fritz!Box (nicht implementiert)
    • Version (FW der FritzBox 54.04.63, DECT Version 1.40)

    Navigation mit Wippe, Auswahl mit Abheben / z.T. Softkey OK, Softkey Zurück teilw. impl.

    Es werden zu einem Eintrag im Fritz!Box Telefonbuch alle Nummern angezeigt mit Langtext.

    Telefonbuchtaste
    • Internes Telefonbuch vom Mobilteil

    Preselection Taste
    • Internes Preselection Telefonbuch vom Mobilteil

    MAIL-Taste
    • identisch mit Basis Einstellen Menu

    1 - Lange drücken - früher AB Abhören, nicht implementiert
    Abheben - Wahlwiederholung Liste, schlecht für Wahlhilfe/TAPI; Workaround über R-Taste + Abheben (Amtsholung)
    R-Taste - Vorhanden, Makeln, Konferenz OK

    Entgangene Anrufe / Mailbox werden mit Blink-LED und im Display signalisiert, bei Auswahl der Nummer in entgangene Anrufe wird sofort Rückruf aufgebaut.


    Siemens Gigaset C45

    Telefonie / Reichweite / Qualität OK

    INT-Taste:
    • Zeigt Menu der registrierten Geräte Alphabetisch an
    • Navigation nicht möglich, Keine Softkeys, Tasten suchen alphabetisch.

    Basis Einstellen
    • Entgangene Anrufe
    • Angenommene Anrufe
    • Nachrichten (Bug: immer 1. AB statt der der MSN)
    • Telefonbuch der Fritzbox
    • Fritz!Box (nicht implementiert)
    • Version (FW der FritzBox 54.04.63, DECT Version 1.40)

    Navigation mit Softkeys nicht implementiert, Navigation schwierig, Anzeige schlecht, inkonsistent zur eingebauten Navigation der anderen Funktionen, Tasten suchen Alphanumerisch und gleichzeitig Pfeiltaste.

    Es werden zu einem Eintrag im Fritz!Box Telefonbuch alle Nummern angezeigt mit Langtext.

    Telefonbuchtaste
    • Internes Telefonbuch vom Mobilteil

    Wecker Taste
    • Interner Wecker vom Mobilteil

    MAIL-Taste
    • identisch mit Basis Einstellen Menu

    1 - Lange drücken - früher AB Abhören, nicht implementiert
    Abheben - Wahlwiederholung Liste, schlecht für Wahlhilfe/TAPI; Workaround über R-Taste + Abheben (Amtsholung)
    R-Taste - Vorhanden, Makeln, Konferenz OK

    Entgangene Anrufe / Mailbox werden mit Blink-LED und im Display signalisiert, Menü - Überlauf über Soft-Keys, Navigation mit Zifferntasten
    [2][8]/[4][6] und [5], soft-Keys reagieren unerwartet und rufen Standard-Menus auf, Tasten werden bei wiederholtem Drücken überraschend zu Alphabetischer Suche benutzt. So nicht bedienbar.

    Standard Telefon-Funktionen aber OK.


    Alles in Allem - bis auf das C45 sind die Siemens Mobilteile mit der derzeitigen Firmware (Labor) brauchbar. Aus der Auswahl sind die Geräte 4000C und S44 am besten geeignet. Mein persönlicher Favorit ist das alte 4000C.

    Nach Firmware - Update müssen alle Mobilteile neu angemeldet werden, sonst gehen alle Comfort Funktionen verloren - nur noch Basis-DECT Funktionalität vorhanden (Telefonie, keine System-Menus)

    Alle Telefone zeigen Rufnummer oder Name des Anrufers im Telefonbuch an und gerufene MSN : OK.

    SMS Funktionen von der Basis (noch) nicht unterstützt.

    Abruf der Nachrichten im AB über Nachrichten Taste nur für AB1 möglich. Alle AB sind aber über die INT-Wahl Liste erreichbar.

    Ich hoffe auf Ihre Erfahrungen mit anderen Siemens Mobilteilen.
     
  2. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Herzlich willkommen im Forum... :)

    Man, das nenne ich doch mal einen guten Einstieg. Das erlebt man auch selten, das einer gleich mit helfenden Zeilen anfängt, anstatt das selber Hilfe gebraucht wird. Dennoch... ein Beitrag dazu reicht und der hätte bestimmt hier besser hingepasst. Und genau dort und in "der/ die/" das Wiki findest du auch die Erfahrungen anderer... ;)

    Gruß Bommel
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo cando,
    willkommen im Forum!
    Der identische andere Beitrag ist inzwischen dem Erdboden gleich gemacht - es gilt auch weiterhin:
    Bitte nicht im ganzen Forum hin und her posten. Bleibe bitte mit Deiner Info an einer Stelle. ;)
     
  4. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für das Feedback. Ich hatte mich auf der Suche nach Siemens DECT Mobilteil Erfahrungen etwas "verlaufen" und zu spät gemerkt, dass ich im falschen Zweig gepostet habe. Wollte es selbst verschieben, bin aber am Löschen gestern Nacht zu später Stunde gescheitert.

    Eigendlich wollte ich meine Mobilteile für's Büro modernisieren und habe auf Grund guter Erfahrungen nach neueren Alternativen der Siemens Familie gesucht, die gut zu Fritz passen und dabei festgestellt, dass kaum eins meiner vorhandenen Geräte irgendwo beschrieben war (Wiki,...) und die Tests mit 1,2,3,4,5,6,7 doch nicht wirklich aussagekräftig sind, ob die Bedienung taugt oder nicht.

    Danke noch mal für die Hilfe und für den Hinweis.