7270: Vorschau auf offizielle Firmware Version 54.04.74-14464 (11.06.2009) online

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

the.gangster

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2007
Beiträge
548
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Vorschau auf die offizielle Firmware
Version 54.04.74-14464

Verbesserungen in der Version 54.04.74-14464
Telefonie: Ergonomie im Telefonbuch verbessert
Telefonie: Rufaufbau für Internetgespräche optimiert
Telefonie: Wiederherstellen des ersten Telefonbuchs möglich
Telefonie: Klingelsperre verbessert
Speicher (NAS): diverse Optimierungen zum Online-Speicher

Version für die 7270 ist nach einigem hin- und her jetzt online.
Offenbar auch keine Änderungen bzgl. WLAN. Aber testen wir mal...

Wie immer unter diesem Link.


Hab sie gerade aufgespielt.
Update funktionierte schonmal problemlos über die letzte Version.
Bis jetzt:
+ WDS-Verbindung zur 7170er Basis auf Anhieb wieder da.

DECT Version 1.97
 
Zuletzt bearbeitet:

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin mal sehen wie sie ist.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,476
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Moin Leute, jetzt wird es auch für die Moderatoren wieder ruhiger :)
Zur FW Online-Speicher bis jetzt TOP Box läuft jetzt mit 70% prozessor last!!!
Fehler: Mini zeigt immer noch Sprachnachrichten an obwohl es keine gibt.
Klingelsperre: ist jetzt für jeden brauchbar und funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,579
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Freut mich, dass die 7270er nun auch mit von der Partie sind :)

Auf der 7240 überzeugt diese Version - nur Mini-Unterstützung kann ich nicht beurteilen.
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin DanMac, es ist ja auch eine FW für die FBF7270, und nicht für die Mini.
 

kokolo

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2008
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
noch immer Probleme mit dem Mediaserver

-JPG bug nur wenn man die Bilder in den dritten Unterordner packt werden sie angezeigt davor nicht
-AVI Dateien werden noch immer nicht angezeigt
noch immer das selbe :(

besonders mit den AVi Dateien nervt das, mit der alten FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_LabAURA.AnnexB.54.04.95-14142 war alles ok hat super alles Funktioniert, ich bete das in der Final Firmware wieder alles geht wenn nicht dan geht es zurück auf die 54.04.95-14142 :rolleyes:
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,476
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
@Kudde falsch der Mini-Bug ist in der BOX-FW und nicht in der Mini-FW. Du weißt doch das ein Teil der steuerung in der Box-FW Integriert ist.
 

sarahyellin

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auf der 7240 überzeugt diese Version
Jetzt wird der Onlinespeicher wieder nicht angemeldet bei mir auf der 7270.

Außerdem, das ist aber schon länger bei diesem Laborzweig, wird an meinem MT-D ständig neue E-Mails/RSS signalisiert per Ton, obwohl ich diesen Haken im Menü nicht drin habe. Total nervig.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,579
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
@ Kudde

Den Eindruck kann man schon manchmal gewinnen, wenn die Mini-Unterstützung zwischenzeitlich wieder problematisch wird.

Aber generell sollte AVM-Zubehör an AVM-Basis-Komponenten, wie 7270, 7240, 7170 usw funktionieren.

In sofern ist der Hinweis wichtig.

Ich fände es hilfreich, wenn in die Labor-Foren vor den ersten Eintrag jeweils eine Abstimmung nach folgendem Muster gesetzt werden könnte:

Folgende Funktionen bereiten mir aktuell Probleme:

1. Onlinespeicher
2. VoIP
3. Fritz-Mini
...
...
...

Abstimmungen sollten mehrfach möglich sein, sodass sich Einträge wie "funktioniert gar nicht" wieder relativieren, wenn man Konfigurationsfehler ausgebügelt hat usw.

Ohne das IP-Phone-Forum wegrationalisieren zu wollen:

Hat das Moderatoren-Team schoneinmal daran gedacht, die Laborserie zusammen mit dem AVM-Support zu hosten?

Beispiel:

Neue Laborversion steht an und AVM meldet den Moderatoren den Start.

Die Moderatoren stellen eine Thread-Maske online, die sofort Infos wie neue Features, DECT-Basis, DSL-Treiber usw enthält.
 

sarahyellin

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Den Eindruck kann man schon manchmal gewinnen, wenn die Mini-Unterstützung zwischenzeitlich wieder problematisch wird.

Aber generell sollte AVM-Zubehör an AVM-Basis-Komponenten, wie 7270, 7240, 7170 usw funktionieren.

In sofern ist der Hinweis wichtig.
Sehe ich genauso! Die Mini Funktionalität steht und fällt mit der FW der Box, also gehört es m.E. sehr wohl hierher. Wohin auch sonst, denn mit der .70 Release läuft das Mini ja?

Ich fände es hilfreich, wenn in die Labor-Foren vor den ersten Eintrag jeweils eine Abstimmung nach folgendem Muster gesetzt werden könnte:

Folgende Funktionen bereiten mir aktuell Probleme:

1. Onlinespeicher
2. VoIP
3. Fritz-Mini
...
...
...

Abstimmungen sollten mehrfach möglich sein, sodass sich Einträge wie "funktioniert gar nicht" wieder relativieren, wenn man Konfigurationsfehler ausgebügelt hat usw.
Super Idee, so könnten User sofort einen ersten Überblick erhalten bevor man updatet und ohne sich möglicherweise 300 Beiträge durchlesen zu müssen.
Netter Nebeneffekt wäre auch das AVM direkt sieht wo es brennt in den Labors, sollten sie reinschauen.
Ohne das IP-Phone-Forum wegrationalisieren zu wollen:

Hat das Moderatoren-Team schoneinmal daran gedacht, die Laborserie zusammen mit dem AVM-Support zu hosten?

Beispiel:

Neue Laborversion steht an und AVM meldet den Moderatoren den Start.

Die Moderatoren stellen eine Thread-Maske online, die sofort Infos wie neue Features, DECT-Basis, DSL-Treiber usw enthält.
Na deine vorgeschlagene Abstimmung kommt dem ja schon sehr nah und die Info über neue Features usw. entnehmen die Threadersteller ja eh von der AVM Seite. Darüber hinaus hat AVM ja einen Feedback Bogen mit einer recht detaillierten Maske für Problemmeldungen. Ich bezweifel ob AVM da wirklich Vorteile von hätte.
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, also ich habe weder mit dem Onlinspeicher, noch mit Voip Probleme. Im Gegenteil, ab dieser FW funzt auch mein Fax wieder richtig. Wenn ich ein Mini habe, sollte ich dann auch die dafür vorgesehende FW nehmen.
 

sarahyellin

Neuer User
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich ein Mini habe, sollte ich dann auch die dafür vorgesehende FW nehmen.
Eine spezielle Mini FW gibt es seit langem schon nicht mehr. Die Unterstützung ist in die ganz normale FW implementiert.
Mini ist also ein Feature wie AB, Fax, Onlinespeicher usw., also muss schon die Möglichkeit bestehen über das Feature in der aktuellen FW zu sprechen, wenn sich die Funktionalität ändert bzw. Bugs auftauchen in dieser Version, die vorher nicht da waren.
Nochmal: Wo sollte man es auch sonst diskutieren, in der Release .70, die für alle Funktionen wohl momentan maßgeblicher Standart sein sollte funktioniert es ja. Wenn bei einem hier das WDS in der Version hinkt, sagt man ihm ja auch nicht: Das diskutieren wir hier nicht, geh auf die Release zurück.

EDIT: BTW, mein Mini funktioniert prima mit der Version bisher.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,476
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
@Kudde, das war früher so Heute gibt es keine Mini-FW mehr die Mini unterstützung ist seid der 67er FW drin. Es handelt sich auch nicht direkt um ein Mini-Bug sondern es werden Sprachnachrichten angezeigt obwohl es keine gibt (es werden immer 2Sprachnachrichten pro E-Mail abfrage im Display Angezeigt) dieser fehler wurde schonmal gefixt ich glaube in der 54.04.74-14353 das waren es noch tausende.
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin doc456, schick mir doch mal ein Fax.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,579
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Kurzer und letzter OT-Ausflug meinerseits....hab mich mit der Idee mal an AVM gewendet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Monaten lese ich regelmäßig im IP-Phone-Forum die Einträge zu den jeweiligen Laborreihen mit.

Die Nutzer dort geben viele Hinweise an den AVM-Entwickler-Pool und wirken bei der Einführung neuer Firmwareversionen freiwillig und unentgeldlich mit.

Daher möchte ich Vorschlagen, eine Kooperation zwischen AVM und IP-Phone-Forum zu initialisieren, sofern auf beiden Seiten Interesse besteht.

Leistungen IP-Phone.Forum:
- Moderation und technische Bereitstellung der Plattform

Leistungen AVM

- Vorab-Infos zu Veröffentlichungsterminen der Labor-Versionen
("In den nächsten Stunden kommt eine neue Laborversion!" / "Die angekündigte Laborversion wurde aufgrund von Probleme mit .... zurückgezogen")

- Feedback und Tipps aus der AVM-Entwicklung

Ich denke, beide Seiten können von einer Kooperation profitieren und AVM kann sich als innovatives Unternehmen im Bereich WEB 2.0 präsentieren.


Da steckt für beide Seiten Potential drin. Aber wahrscheinlich gibts wegen den Bereichen "Freetz" und andere Mods Vorbehalte :)
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, ich bezweifle das AVM daran Interesse zeigt.
 

digi-daddler

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mein Mini bekomme ich nicht mehr an dieser (wie auch der letzen) Laborversion angemeldet, nachdem es zwischenzeitlich an einer 7170 hing.

Klappt das noch bei irgendwem? In der 'bekannte Probleme'-Sektion steht zum Mini nichts mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,476
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren.]
Ich denke wir sollten zufrieden sein so wie es ist. Das AVM hier mitliest ist ja fast jeden bekannt und die wirklichen Probleme werden ja auch so schnell wie möglich gefixt. AVM muß ja auch die Spreu vom weizen trennen.

[Beitrag 2:]
Klappt das noch bei irgendwem? In der 'bekannte Probleme'-Sektion steht zum Mini nichts mehr...
Keine probleme, Du mußt das Mini zurücksetzen und in der BOX Surf&Stick für Mini aktivieren.
 

digi-daddler

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
270
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke, das mit dem Zuruecksetzen hatte ich vergessen - ich dachte Aus- und Einschalten reicht :D

Nun ueberrascht mich das Mini mit einer neuen Firmware (7.2.16)...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,005
Beiträge
2,041,412
Mitglieder
353,275
Neuestes Mitglied
henschki