.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] 7390 ECT Problem am internen ISDN-S0 Bus mit Softphone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von stethos, 6 Apr. 2012.

  1. stethos

    stethos Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe am internen ISDN-S0 Bus einen PC mit einer ISDN Karte angeschlossen. Auf diesem PC läuft noch NDI von AVM (NetCAPI) das ich auf diverse andere PC's im Netz über NDC dann "verteile". Das Ziel ist dass ich an jedem PC über ein ISDN Softphone telefonieren kann (sowohl FBF intern als auch ins Netz der Telekom mit einem ISDN Anschluss). Das klappt auch sehr gut bis auf ECT (explicit call transfer), d.h. das "Weiterverbinden". Ich nutze als ISDN Softphone das von AVM gelieferte Fritz!Fon in der Version 3.07.59. Ich finde ich einfach keine Einstellung ECT zu nutzen. 3er Konferenz geht problemlos. Mit Phoner klappt ECT sehr gut (Im ISDN Menü die Option Transfer steht auf "Disconnect"). Leider ist Phoner aber nicht sehr stabil über ISDN und dieses Feature wird wohl auch nicht mehr weiterentwickelt.

    Gibt es eine Möglichkeit ISDN Softphone von AVM Fritz!Fon das ECT "beizubringen"?

    Danke + BG
    Stefan