7530 mit Tkom basic Router als ip Client verbinden

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
moin

durch eine kabelstörung bei meinem vater ( steht nen Bagger drauf) haben wir von der Tkom den basic lte router bekommen ( quasi nen Handy ohne telefonfunktion ) da es länger dauern kann..

da es kein RJ 45 hat, wollte ich die 7530 als ipclient verbinden über wlan.( damit ip telefon auch weiter geht)

ich sehe die ssid des lte router zwar, sie ist aber ausgegraut in der Liste der wlans unter den ipclient config.

habe ich da einen denkfehler , das das grundsätslich nicht geht oder muss ich noch was ändern ( mit wpa/wpa2 hab ich schon rumgespielt buw 5 und 2,4 Ghz) brachte aber alles nix.

danke euch
 
Zuletzt bearbeitet:

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
297
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
Hat der nen USB-Anschluß? wenn ja, probiers damit.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,241
Punkte für Reaktionen
658
Punkte
113
Telefonie wird nicht funktionieren, geht nur über Festnetz (DSL/Glasfaser) nicht über Mobilfunk oder fremde Netze.

Zugangsart kann geändert werden auf WLAN, diese läuft dann als Router nicht als Client. DSL Zugangsdaten gehen so in FB verloren.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
ah so..wie ein LTE usb Modem stimmt..versuche ich gleich ma...
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,917
Punkte für Reaktionen
535
Punkte
113
Zugangsart kann geändert werden auf WLAN, diese läuft dann als Router nicht als Client.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
nun, da Kabelfehler, hat der Nachbar auch kein DSL...

aber: es hat als Modem über usb funktioniert, incl Telefon..leider kam dann das update auf die 7.27 dann ging nix mehr....immer wenn es aufs Modem schalten sollte, verlor dieses das LTE netz ( auch im kompatibilitätsmodus)
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,241
Punkte für Reaktionen
658
Punkte
113
Sonst halt Partition umschalten per FTP Konsole auf vorherige Version.

USB abgezogen und neu rangesteckt schon probiert?

Wundert mich dass Telefonie geht, über normale SIM bzw. APN geht es nicht. Hast wohl Art Hybridlösung bekommen.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
ja..mit der 7.26 gings dann auch nich mehr..(ja, voher abgezogen) ich habe 3 h rumpobiert..
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
297
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,951
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
schwimma, wie HabNeFritzbox schon schrieb, kannst Du über LTE keine VoIP/SIP-Telefonie der Telekom Deutschland nutzen. Oder hast Du für die Telefonie einen anderen Anbieter als die Telekom Deutschland? Selbst wenn, dann dürfte LTE bei Euch inzwischen überlastet sein (oder der Mobilfunk-Anbieter kickt VoIP/SIP vorsorglich raus). Daher: Bei der Telekom anrufen (oder ins Web-Interface gehen) und die Offline-Rufannahme schalten lassen.
Gib uns bitte die genaue Bezeichnung von dem Gerät. Und frage die Telekom, wie sie sich das in Eurer Situation für die Telefonie denken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die auf einmal für Euch die VoIP/SIP-Telefonie freischalten bzw. das überhaupt über LTE haben wollen. Oder anders formuliert, für mich sieht das so aus, als wäret Ihr auf dem Holzweg. Wir können auch auf dem Weg gerne helfen … aber bitte vorher bestätigen, dass Ihr wirklich diesen Weg gehen wollt/müsst.
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Moin
das Hauptproblem war, das die Zelle total überlastet ist, da ja ein Hauptkabel beschädigt war.. ich hatte den kurzen Erfolg mit dem LTE Zugang auch mal einen Anruf probiert und der ging durch. er läuft nun bei mir zuhause als Ausfallschutz. klappte aber erst mit der aktuellen beta der 7490 (7.26.xx) über Tethering da aber gut und 50 up 50 down..

es ist ein 5577cs
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,951
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
Ja, der Huawei E5577C bietet laut meinen Infos keine Telefonie. VoIP/SIP über Mobilfunk ist eh so eine Sache … was sagt Dein Telefonie-Anbieter zu einer Anrufweiterschaltung?
mal einen Anruf probiert und der ging durch
Telekom Deutschland oder welcher Telefonie-Anbieter ist das?
 

schwimma

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
jep... AWS ist schon drinn auf Papas Handy...

an meiner 7490 geht voip nich.. auch TV über Receiver net ( denke wegen VLan) aber es geht über die Magenta APP
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,428
Beiträge
2,112,312
Mitglieder
361,164
Neuestes Mitglied
kArAsAn

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via