7530 - nur noch kurz LED beim Boot - bitte um Einschätzung

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ein Freund rief mich gerade an, er hat eine FritzBox 7350 und hat das Problemd das er nach Hause kam und seien Box nicht mehr geht.
Symptom: die Power Led leuchtet beim einschalten auf, und dann wieder aus, sonst passiert nichts.

Was meint ihr könnte das sein? Netzteil? Oder richtig HW defekt? :)
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Probiert doch wenn andere Netzteil vorhanden ist dieses mal aus, und mal Recovery Tool probieren.
 
F

Foren-Tom

Guest
bestimmt Netzausfall (wie gestern bei VF), bei welchen Provider ist er denn
 

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ne ist easybell - VDSL100 glaub daran liegt es nicht... ok also rel. unwarscheinlich das die Box einen weg hat oder ? Eher Netzteil ja?
Wenn er beim Upgrade vllt Strom weg hatte Nachts.. kann man über Recovery nochmal wiederbeleben? Also Bootloader ist solide oder?
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Wenn FB nicht bootet ist der Netzbetreiber irrelevant... :rolleyes:

Wenn anderes Netzteil hast probier es einfach, und sonst Recovery Tool starten.

Wenn dieses auch nicht klappt kann man immer noch über Händler tauschen, notfalls AVM.
 
  • Like
Reaktionen: MDCYP

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alles klar, danke. werde berichten :)
 

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der ist eher der n00b....
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,004
Punkte für Reaktionen
324
Punkte
83
Da dürfte das Netzteil defekt sein.

Läuft die auch mit nem anderen Netzteil nicht, sollte man die beim Händler oder bei AVM tauschen lassen, Gewährleistung oder Garantie sollte die noch haben (das Modell ist noch nicht ewig auf dem Markt)
 
  • Like
Reaktionen: MDCYP

Insti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
die Power Led leuchtet beim einschalten auf, und dann wieder aus, sonst passiert nichts.
Wie lang leuchtet die LED auf? ca. 2 Sekunden oder ist es nur ein ganz kurzes aufleuchten?
 

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So, hab die Box jetzt mal hier.. ist eine 7530 CE - jedenfalls wohl Bootloader defekt denk ich.
Die Power LED leuchtet 3sek etwa, geht danach aus und das wars. Hab mal geschaut ob Ethernet am laptop irgendwie anspringt, nix.
Reset button gibts ja nicht und mit meinem Netzteil hat es auch keine Änderungen gebracht.
Gibts da noch ne Tastenkombi wie man in einen Recovery starten könnte oder so ? Wobei, wenn Ethernet ja schon nicht geht...
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
2,004
Punkte für Reaktionen
324
Punkte
83
Recoverprogramm getestet?
Wofür steht das CE?
Eine 7530 CE ist mir nicht bekannt, aber eine 7530 AX.
 
H

HabNeFritzbox

Guest
@KunterBunter Hier ist wohl keiner der beiden nen Spezi.

@MDCYP Eine 7530 CE gibt es nicht, WLAN SSID ist kein Produktname. Reset Button gibt es auch bei keiner FB.
 
  • Like
Reaktionen: Karl. und Grisu_

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ah ne das CE bitte streichen , stand bei WLAN Netz auf dem Aufkleber ;) Normale 7530

Recovery Programm von AVM versucht - findet die box nicht.
Noch jm ne Idee?
 

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hmm hab mal länger drin gelassen... nun blinkt die PowerLED ständig... aber Ethernet geht trotzdem nicht,.
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Ohne DSL ist normal das Power blinkt. Dass ist aber auch zum Zeitpunkt wo es für Recovery schon zuspät ist, geht nur in ersten Sekunden.
 

MDCYP

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja das klappt leider nicht - habs mehrfach probiert. Naja danke trotzdem für euere Hilfe
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.