.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

89 --> 77 --> ? - Wann folgt der nächste IP-Wechsel?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von wodi, 1 Dez. 2006.

  1. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    #1 wodi, 1 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dez. 2006
    .... eine spekulative Frage, die wohl keiner überzeugend beantworten wird ;)

    Zuerst .... - kann jemand Licht ins Dunkle bringen, warum 1&1 / Telefonica von der 89-er auf die 77-er IP gewechselt ist?

    Momentan scheint wohl niemand mehr eine 89-IP zu bekommen; gibt man diesen IP-Bereich auf - oder wie oder was?

    ciao
    Dieter
    [Edit]
    grrrrhhh 49 nach 89 geändert war wohl noch nicht ganz wach ;)
    [/Edit]
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    94-er meinst Du sicher.
    Entscheiden tut das immer noch der Provider, sonst keiner. Der wird sich schon was dabei denken, auch wenn es bei der Ausführung des neuen bereiches hapert.
     
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich denke mal, die 89er IPs haben schlicht nicht mehr gereicht, das waren nur 89.12 - 89.15 (14 Bit Subentzmaske), also 4 mal gut 65.000 Hosts, das sind nur max. 262.142 IP-Adressen - ein bisschen wenig für ca. 1,5 oder 1,8 Mio Kunden allein bei 1&1.
    Im 77er Subnetz (12 Bit Subnetzmaske) kann 1&1 immerhin 1048574 IP-Adressen unterbringen. Zusammen gibt das ca. 1,3 Mio IP-Adressen, das passt schon besser.

    Hinzu kommen dann noch diejenigen, die direkt eine IP aus dem Telefonica Netz bekommen (217...) und die mit einer T-Com IP (Nicht-3DSL Kunden und die mit umgestellter Zugangskennung).

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    1&1 hat bei Telefonica nun knapp über 2 Mio nutzbare IP's und da werden wohl noch paar zukommen. Bleibt nur zu hoffen das wenn ein weiterer Bereich dazukommt, nicht nochmal dieser Stress passiert, wie die letzten Tage.
     
  5. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe immernoch ein "D" davor und bekomme immer eine 217.8x.xx.xx - IP! und die ist nicht vo Telefonica sondern geht auf den nächstgelegenen D-TAG-Knoten. Und ich habe ürbrigens auch keine Probleme!
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    im 217er Subnetz haben sowohl Telefonica (217.187.104.0/14, vielleicht andere) als auch T-Com (217.0.0.0/13, 217.80.0.0/12, 217.224.0.0/11) Adressen.

    Viele Grüße

    Frank