#96*7* -> telnetd an #96*8* -> telnetd aus

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

micha1108

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2005
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich suche und suche....
Vorab: Ich bin absoluter Linux-DAU

Habe, um es mal auszuprobieren den Telnet-Dienst mit der Tastenkpmbination
#96*7* -> telnetd an
#96*8* -> telnetd aus
ein- und ausgeschaltet. Klappte wunderbar, nur hab ich seitdem folgende Meldung auf der OBerfläche:
In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt.
Weitere Informationen.


Muss ich jetzt "revovern" oder gibts einen anderen Weg, diese Meldung wieder wegzukriegen?

Habe über ne Stunde im Forum gesucht, aber nix gefunden.

Danke im Voraus


Micha :mad:
 

Herman

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
micha1108 schrieb:
Habe über ne Stunde im Forum gesucht, aber nix gefunden.
Schlecht gesucht.
Hier steht was dazu.
(Mich persönlich stört die Meldung allerdings nicht.
Wenn ich die Box "sauber" haben wollte,
dann würde ich einmal eine passende "recover_image.exe" drüber laufen lassen...)

Gruß
Herman
 

micha1108

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2005
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dank an Herman!!


Kann geschlossen werden!

Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Statistik des Forums

Themen
241,512
Beiträge
2,165,404
Mitglieder
366,039
Neuestes Mitglied
poetologe
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.