.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Adressbücher synchronisieren - ldif ldap thunderbird Outlook Handy etc.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tomton, 14 Dez. 2006.

  1. tomton

    tomton Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    MUC
    #1 tomton, 14 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dez. 2006
    Inhalt:
    A - Handy - Computer-Mailprogramm
    B - Internetprovider - Computer-Mailprogramm
    C - Mailprogram - Mailprogramm
    D - Ldap - Computer-Mailprogramm


    A - Handy - Computer-Mailprogramm
    Meine Synchronisierung vom Handy Nokia 6310i mit Outlook geht, mit der Einschränkung, dass in Outlook Vor- und Nachname in einem Feld, also Nachname stehen muss, damit das Handy alles richtig anzeigt.

    B - Internetprovider - Computer-Mailprogramm
    Auch die Synchronisierung zwischen Outlook und Strato Communicator funktioniert gut.

    C - Mailprogram - Mailprogramm
    Auch das Einlesen nach von Outlook 2003 nach Thunderbird (1.5.0.8) funktionierte.


    D - Ldap - Computer-Mailprogramm
    Nur der Weg nach ldap ist noch schwer.
    Mängel bei Thunderbird (1.5.0.8): output ins csv und ldif - Format fehlerhaft. (s. https://bugzilla.mozilla.org/buglis...+desc&bug_status=__open__&content=ldif+umlaut)
    Keine direkte Bearbeitung von LDAP-Verzeichnissen

    Ansatz 1 - Thunderbird (Windows) -> ldif -> nacharbeit -> ldapadd (unix) (leider nur, wenn Adressbuch keine Einträge mit Umlauten hat.
    1. Export als ldif aus Thunderbird (Achtung Thunderbird macht Fehler bei Umlauten s. z.B. Bugzilla Bug 154554 u.a. )
    2. ldif Datei nach Unix laden und evtl. mit vim die Zeilenumbrüche bereinigen.
    - vi adressbuch.ldif
    - :set ff=unix
    - :wq
    3. mit Script tbirdfix nachbearbeiten. (s. unten) (s. http://www.lesbell.com.au/Home.nsf/...bdf1009775421f60ca2570d400821ffc?OpenDocument)
    4. prüfen, ob Schema in mozillaAbPersonAlpha.schema mitläuft (s. http://wiki.mozilla.org/MailNews:LDAP_Address_Books)
    5. ldapadd anwenden

    Ansatz 2 - Thunderbird (Windows) -> tab.txt file -> perl-script -> ldapadd (unix)
    Ansatz 3 - Thunderbird (Windows) -> tab.txt file -> php evtl direkt einlesen.

    vielleicht hat ja schon jemand ein passendes Perlscript etc.
    das csv2ldif muss ich nochmals ausprobieren, funktionierte bei mir noch nicht so.



    ----- tbirdfix
    #!/usr/bin/perl -pi
    s/dn: cn=\"(.*)\"/dn: cn=$1/;
    s/mail=.*/ou=People,dc=lesbell,dc=org/;
    s/givenName: \"/givenName: /;
    s/cn: \"(.*)\"\n/cn: $1/;
    s/sn: (.*)\"\n/sn: $1\n/;
    s/modifytimestamp.*\n//;
    s/xmozillanickname.*\n//;
    s/objectclass: mozillaAbPersonObsolete/objectclass: mozillaOrgPerson/;