[Problem] Agfeo AS43 an FritzBox 7390

esgirl

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen und einen schönen Abend :)

Wie ich hier bereits vor meiner Anmeldung schon mehrfach gelesen habe haben einige von euch eine ähnliche Kombination bereits erfolgreich am laufen und daher bitte ich um eure Hilfe.

Folgendes Anschlusszenario habe ich:
FritzBox 7390 als Router und VOIP Schnittstelle
Agfeo AS43 mit S0 Modul
Diverse ISDN Endgeräte

Die Agfeo AS43 habe ich mit der FritzBox 7390 per S0 verkabelt (am S0-Modul der Agfeo AS43 als extern). An der FritzBox wurde unser SIP-Trunk (welcher bei easybell liegt) als SIP-Anlagenanschluss konfiguriert (jede benötigte Durchwahl wurde angelegt, muss das überhaupt so sein?). Die FritzBox wurde so konfiguriert das ich eine ISDN Anlagenanschluss TK Anlage dran hängen kann (gibt ein Tutorial bei AVM). Zuvor war die Agfeo AS43 hier mal an einem ISDN Anlagenanschluss gehangen.

Mein Problem ist: Wähle ich die Nummer der Zentrale klappt alles wunderbar. Anrufe gehen rein und raus, etc. Sobald ich allerdings eine andere Nummer wähle klappt gar nichts mehr. Es klingelt einfach nur ewig bei einem "hereinrufen" bis ich beim Test genervt auflege. Hat dies schonmal jemand in dieser Konfiguration versucht?

Bin für jeden Tipp dankbar da ich gerade echt nicht wirklich weiterkomme.

Besten Dank vorab!
Elisha
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,029
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Die 7390 ist ja von ihrer FW etwas in die Jahre gekommen. Vollständige SIP-Trunk-Unterstützung ist da evt. noch nicht ganz gegeben.
Hinzu kommt, das einige Agfeo AS auch ein par Eigenarten hat.
Aber wenn Du auf der Mitschniseite der 7390 den DTrace aktivierst und dannt je einem Ruf an die Zentrale und eine beliebige Durchwahl und umgekehrt je einen ausgehenden Ruf machst.
Danach die Supportdaten ertsellen und mir als PN schicken.
Dann habe ich evt. ein par Tips.
 

esgirl

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hey vielen lieben Dank stsoft genau das war des Rätsels Lösung :)
Ich wäre nie auf die Idee gekommen das die FritzBox tracen kann. Wieder was dazu gelernt. Ich hatte immer nach einer Lösung gesucht zumindest eine Art Logfile der Agfeo zu bekommen aber nichts dergleichen gefunden.
Problem bei mir war, das ich in der FritzBox DDI's eingerichtet hatte. Diese waren zwar auch in der Agfeo konfiguriert aber irgendwie hat er sich daran aufgehangen. Macht in meinem Fall auch nicht wirklich Sinn, hatte nur die FritzBox Konfiguration hier missverstanden.
Besten Dank auf jeden Fall für den Gedankenanstoss.
Liebe Grüße und einen schönen Abend
Elisha
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,896
Beiträge
2,102,577
Mitglieder
360,403
Neuestes Mitglied
vige

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via