[Problem] Agfeo es512 und Go Box 100

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen
Wir würden gerne eine Gigaset Go Box 100 an unserer Agfeo Telefonanlage als DECT Zelle betreiben (mit 2 Mobilteilen) wir hängen an einem Kabelanschluss dazwischen ist eine Fritz box als modem - der SIP zugang wir von der agfeo umgestezt - da wir keine Vollprofis sind - 2 fragen
1. Geht das überhaupt (interner Sip Trunk oder wie)
2.und wenn ja dann wie -- stehen auf dem schlauch :cool:

Wünsche allen ein schönes Wochenende - und Danke für die Hilfe im Voraus
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43
  • Like
Reaktionen: CyBtech

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
1. in der ES erstmal nichts einrichten
2. im gigaset einen neuen SIP Provider anlegen. Registrar ist die Adresse der ES. Benutzername und Passwort nach wahl
3. das gigaset versucht sich an der ES anzumelden, wird abgelehnt
4. in ES beim Gerät hast du nun einen neuen, roten Eintrag durch die abgelehnte gigaset Anmeldung
5. dort einfach das Passwort des ggaset rintragen
6. Benutzer anlegen
7. Geraet zuweisen

bedenke aber, dass du auf ziemlich viele coole Funktionen der Agfeo verzichtest, wenn du keine Agfeo Dect Lösung einsetzt:

BTW:
Das Agfeo Forum findest du auf pincode.de
 
  • Like
Reaktionen: CyBtech

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Unsere Agfeo es 512 lässt scheinbar keine Anmeldung zu -- die go box sagt dauernd Anmeldung fehlgeschlagen
User angelegt und PW in der Go Box - Registrar ip von der es 512 - go box meldet Anmeldung fehlgeschlagen
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,565
Punkte für Reaktionen
229
Punkte
63
Wir müssten zusammen die SIP-Nachrichten anschauen. Macht die FRITZ!Box bei Euch das Heimnetz/Intranet/Lan? Dann könntest Du auf der mitschneiden, wenn Du Gigaset GO-Box 100 und Agfeo ES 512 jeweils direkt in die Ethernet-Buchsen an der FRITZ!Box steckst (also der Datenverkehr nicht direkt in einen anderen Switch abgewickelt wird).
 

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Fritz!Box 6591 macht bei uns nur Internet :)
Wir haben einen Anlagen Anschluss von Kabeldeutschland - mit den analogen Telefon passt alles - fax passt auch - aber das anmelden der Go Box 100 an der es 512 macht es nicht :)
die beiden Geräte hängen direkt an der Fritz!Box
 

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Hast du dich überhaupt an meine Anleitung gehalten?
deine Beschreibung hört sich nicht so an...

führt der vergebliche Anmeldeversuch der Go Box überhaupt zu einem neuen - roten - SIP Geräteeintrag in der ES?

mach’s nochmal. Genau wie oben beschrieben...

lösche vorher Ggf. Die Go Box in der ES und starte 1x neu...
 

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo ip-phoneforum72

Leider bekomme ich unter Geräte Einstellungen keinen neuen roten Eintrag
 

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
und der bisherige (von Dir manuell angelegte) ist definitiv bereits weg?

dann prüfe dein Netzwerk, bzw. die IP Eingaben in der Go Box.

Denn anscheinend kommt der Registerversuch gar nicht bei der Anlage an.

das kannst du aber selbst genauer prüfen:
Starte das Agfeo Werkzeug und mache dort einen tcp Dump direkt auf dem Netzwerkinferface der Anlage.

prüfe anschließend, ob du dort anfragen von der IP der Go Box hast.
 

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja habe ich gelöscht - es und go box hängen direkt an der Fritz Box - kein switch etc. dazwischen - in der Fritz Box Übersicht sind beide zu sehen. Also sind im selben Netz
Alle ip eingaben nochmal geprüft - sind soweit eindeutig
 
Zuletzt bearbeitet:

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Naja, dann sendet da vermutlich die Go Box nichts. Oder nichts, was die Agfeo verwerten moechte.

Was jetzt zu tun ist, steht oben...
 

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Werkzeug hat ergeben - invalid argument (10022) beim verbinden mit der go Box
 

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Schon beim Registervorgang der Go Box an der ES?

Dann stimmen die Daten nicht, die die Go Box zur ES sendet. Daraufhin nimmt die ES das Register nicht auf - und erstellt dann auch kein neues SIP Intern Geraet.

SIP Benutzername = SIP Authentifizierungsname

Wenn nicht, so wäre das z.B. ein typischer Fehler (die ES kennt zwar keinen Authentifizierungsnamen aber wenn der dann nicht gleich ist, wird trotzdem abgelehnt)... wenn das SIP Geraet diesen sendet...

prüfe die Einstellungen der Go Box.
 

CyBtech

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So sind wieder da mit dem Problem :) - die anmeldung hat geklappt - go box ist drin und sip ist blau
Leider kann noch nicht telefoniert werden - da das mobiteil dauern besetzt ist
In der anlage ist alles ok - alle leitungen frei bzw. verwendbar
 

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Also, jetzt den einen neuen Mitschnitt und schauen, was beim Anruf zum und vom Gerät passiert.

das Gerät aber überhaupt einem Anlagenbenutzer zugewiesen hast du? Welche interne Nummer ist es?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,904
Beiträge
2,102,733
Mitglieder
360,413
Neuestes Mitglied
pitsiklos

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via