Akkulaufzeit von Nokias e-Serie verlängern: UMTS deaktivieren

MaxPowers

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2004
Beiträge
314
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,
hier ein einfacher Tipp zum Energiesparen: Unter System/Einstellungen/Netz/Netzmodus von Dualmodus auf GSM umschalten. Damit deaktiviert man einfach nur UMTS. Hat bei meinem e70 mit aktiviertem Wlan die Akkulaufzeit von 2 auf 3 Tage verlängert.

An sich ist der Tipp ja alt, aber bei der Menge von Beschwerden über die Akkus, kennt ihn wohl noch nicht jeder. Außerdem ist das e60/70 für viele das erste UMTS-Handy.

Gibts noch weitere Tricks ?

MfG Max
 

Andrej

Gesperrt
Mitglied seit
21 Feb 2005
Beiträge
2,209
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nur blöd das man dann nicht mehr Telefonieren kann.
 

susanne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2004
Beiträge
1,861
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar Andrej, wusste noch gar nicht, dass GSM aus den Mobilfunk Netzen verabschiedet wurde. ;)
 

Andrej

Gesperrt
Mitglied seit
21 Feb 2005
Beiträge
2,209
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei meinen Anbiter ist es aber so.
 
B

beckmann

Guest
Alles klar, wir schalten den GSM Kunden das Netz ab, sollen doch alle UMTS nutzen und neue Handys kaufen wenn sie weiter telefonieren wollen... immer wieder lustig was man so ließt :D
 

Andrej

Gesperrt
Mitglied seit
21 Feb 2005
Beiträge
2,209
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein Anbiter hat von Anfang an NUR UMTS Telefone und ein UMTS Netz.
Wenn man mal (das kommst selten vor) Absseits von seinen Anbiter ist gehe ich über ein Romaning Netz das leider nur 2G hat aber ich MUSS via UMTS eingebucht sein.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,163
Mitglieder
351,083
Neuestes Mitglied
deckling