Alice DSL (Alice IAD WLAN 3232) + Netgear WNDR 3700

premiere101

Neuer User
Mitglied seit
3 Mrz 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich habe ein riesen grosses Problem. Ich benutzte ein Netgear WNDR 3700. Jetzt habe ich Alice DSL Router Alice IAD WLAN 3232 bekommen. Ich möchte oder besser gesagt ich muss das Alice teil für das Telefon nutzen. Aber mehr auch nicht. Und den Netgear für alles andere. Was muss ich da einstellen damit es funktioniert? Hat es jemand von euch schon in der Konfiguration zum laufen gebracht? Wenn es überhaupt nicht möglich sen sollte das Ganze so zu betreiben was würdet ihr mir empfehlen? Soll ich mir lieber eine Fritzbox kaufen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Verbinde einfach den WAN-Port des Netgear WNDR 3700 mit einem der LAN-Ports des Alice IAD WLAN 3232.
 

premiere101

Neuer User
Mitglied seit
3 Mrz 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und welcher von denen zwei wählt sich rein ins Internet? Und kann ich den Alice Router nur als Modem benutzen und für das Telefon?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Beide Router sind dann mit dem Internet verbunden. Der Alice Router muss auch Router sein, nur als Modem kann man ihn nicht verwenden.
 

premiere101

Neuer User
Mitglied seit
3 Mrz 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In einem anderem Forum habe ich folgenden Vorschlag bekommen:

Das Zusammenspiel der beiden Geräte sollte eigentlich kein Problem darstellen. Du unterziehst dem IAD 3232 einen Hardwarereset und nutzt es als reines Modem und für die Telefonie. Nach dem reset also dort keine Eingaben mehr machen, auch eine evt. notwendige erneute Eingabe des Freigabe PIN erfolgt per Tastentelefon. Dann verbindest du den WAN/Internetport des Netgear mit LAN1 des IAD und die Rechner an die LAN Ports des Netgear. Im Netgear trägst du die Alice Zugangsdaten unter PPPoE ein und konfigurierst bei Bedarf das WLAN.


Werde es morgen ausprobieren. Danke für die Antwort.