.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Allgemeine Fragen

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von DoctorUltra, 12 Okt. 2006.

  1. DoctorUltra

    DoctorUltra Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Hallo, stelle mir gerade ein DS-Mod zusammen, jetzt habe ich ein paar Fragen dazu? Wenn ich die DS-Firmware drauf mache, kann ich die dann auch ohne weiteres durch ein neues originales Image löschen? Was ist der Package Telefon 0.3? Läuft das LCR ebenfalls parallel? Ich habe bis jetzt das Pseudo Image drauf und muss sagen es funktioniert einwandfrei mit der Anzeige von eingehenden Anrufen am PC und der Dreambox? Funktioniert der SSH auch so komfortabel wie beim Pseudo Image? Danke im Voraus Beste Grüße Dennis
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    1. Die Firmware lässt sich genauso Updaten wie eine original AVM-Firmware. Sowohl die dsmod-Firmware wie auch eine AVM-Firmware.
    2. Um den dsmod vollständig zu löschen musst du noch 2 Befehle (im Wiki beschrieben) unter telnet ausführen.
    3. telefon 0.3 war früher für den Callmonitor nötig, deshalb ist es jetzt obsolete
    4. Der LCR läuft ohne Probleme mit dem dsmod.
    5. Der dsmod unterstützt durch den Callmonitor wahrscheinlich mehr Funktionen wie das Pseudo-Image. Außerdem ist die Konfiguration um einiges einfacher.
    6. Der SSH funktioniert genauso wie im Pseudo-Image. (Du brauchst das Virtual-IP Addon, damit du das virtuelle Interface erstellen kannst, welches für das öffnen SSH-Ports nach außen nötig ist.)

    MfG Oliver
     
  3. DoctorUltra

    DoctorUltra Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Informatiker
    Jetzt habe ich aber folgendes Problem er sagt mir immer beim cgywin das die Fimware to big ist, habe auch schon die suche benutzt steht aber nichts brauchbares drin. Ich habe fast alle Pakete deaktiviert trotzdem zu groß??????

    Beste grüße
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Nachdem ich gerade in dieser Woche jemand mit dem selben Problem hatte sollte auch in der Suche was zu finden sein.
    Du musst die Libs per Hand wieder abwählen, das geht nicht automatisch. Und es reicht auch schon ein Paket, dass die Firmware zu groß wird. ;-)

    MfG Oliver