Altersverifizierung Maxdome für Bankonto

Lord_Pansen

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tach zusammen:)
Ich bin jetzt seit 21 Tagen bei Maxdome registriert. Nach 14 Tagen hab ich mal angefragt, warum die angekündigte Gutschrift/Belastung noch nicht auf meinem Konto ist, damit ich den Altersfreischaltcode habe.
Angeblich ist der unterwegs. Ich warte und warte....

In der Zwischenzeit frage ich aber mal: Wie muss ich mir das eigentlich vorstellen? Wenn die mir einen 4 stelligen Code senden wollen als Gutschrift, würde das dann bedeuten , dass die mir jetzt 8.546,- ¤ überweisen?
Und dann sofort wieder belasten?

Hoffentlich klappt das dann auch mit der Wertstellung. Nicht das Gutschriften erst nach 2 Tagen wertgestellt werden, die Belastung aber tagesgenau. Wer zahlt dann die Überziehungszinsen für die 8 Mille?

Und was ist, wenn mein Konto überzogen ist und die mir eine Belastung draufjagen? Der Bankeinzug platzt ja dann wohl. Wr zahlt dann diese Kosten?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48

Lord_Pansen

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm....Ich kann da keine Hilfe sehen.

Ich guck da.

Aber mein Problem wird dadurch nicht kleiner.
Ich kann mich mangels zugesendeter PIN ja nicht einloggen.
Also hab ich einfach meine Daten benutzt, die ich beim Filme Gucken eingebe:
Mailaddi und Passwort.....
Bringt nix ein, ausser Fehlermeldung
<result>
<status code="error" dlen="11"/>
<content src="NULL"/>
</result>

Ich hätte jetzt gedacht, dass man sich dort selbst die PIN abrufen kann. Ist aber scheinbar nicht so.



EDIT. Die Fehlermeldung lag an einer Scriptunterdrückung. Aber das Problem ist immer noch da. Ich brauch die Lastschriften und Gutschriften PINs
Meine normalen Anmeldedaten bringen nix ausser einer Meldung, dass Benutzer oder Passwort oder beides nicht stimmen (was aber nicht sein kann)
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Ich habe mal den anderen Beitrag gelöscht, es reicht, wenn Du Deine Probleme mit verify-u hier besprichst ;)
Im anderen thread ging es auch darum, dass es nicht voran geht mit der Verifizierung. Also habe ich den Link zu verify-u gegeben, wo man sich auch selbst anmelden kann und die Verifizierung anstossen kann. Bei mir (scheinbar bei markbeu auch) und anderen scheints ja auch so geklappt zu haben.
Also nimm einen anderen Browser und logge Dich damit mal dort ein. Weiteres wirst Du dort sehen...
 

Lord_Pansen

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich will nicht nerven. Es geht da entweder nur mit einer neuen Registrierung (was ich nicht will) oder mit vorhandenen Daten (die ich ja nicht habe)
Von daher weiss ich nicht, wie mir diese Seite da helfen soll, endlich an die nötige PIN zu kommen.

Aber was solls? Ich krieg auch kein DSL 16000. Bei mir ist nur 1524 möglich. Von daher bin ich gewohnt nur Teile meines bezahlten Pakets zu bekommen.
Verzichte ich eben auf die brutalen Teile. oder auf den Schweinskram :)
 

Lutz_KS

Neuer User
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
IWenn die mir einen 4 stelligen Code senden wollen als Gutschrift, würde das dann bedeuten , dass die mir jetzt 8.546,- ¤ überweisen?

Hoffentlich klappt das dann auch mit der Wertstellung. Nicht das Gutschriften erst nach 2 Tagen wertgestellt werden, die Belastung aber tagesgenau. Wer zahlt dann die Überziehungszinsen für die 8 Mille?
Keine Angst: Das ganze erfolgt am gleichen Tag und es werden auch keine 8000 EUR belastet, sondern eine Überweisung und eine Lastschrift zu je 1 Cent.

Der 8-stellige Code wir im Verwendungszweck der Überweisung/Lastschrift in zwei Teilen angegeben.

Bei mir waren Last-/Gutschrift übrigens am Tag nach der Anmeldung bei Maxdome schon gebucht, ging also sehr schnell.

Gruß Lutz
 

DickerBeer

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir hat es 7 tage gedauert
 

Bridgepier

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich warte schon seit 3 Wochen auf den Altespin.
 

Captn

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hab mir die zähne ausgebissen beim anmelden. per postident-verfahren war alles nach 2 tagen fertig
 

jaja

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe nur die Hälfte bekommen, will heißen nur die Lastschrift.
Hatte dann nach ein paar Mails Kontakt mit einer "
Assistentin der Geschaeftsleitung".
Die Dame hat das innerhalb von Minuten geregelt ;-)

Wer mich lieb fragt bekommt ihre Mailadresse per pn :D

Grüßle,
Jürgen
 

datenflo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
verify-u bucht 1ct ab und schreibt diesen wieder gut ...sowohl in der rüchlastschrift als der abbuchung sind jeweils ein 4stelliger pin enthalten beide brauch man für die feischaltung

mfg

flo
 

jaja

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stimmt! ;-)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,878
Beiträge
2,027,684
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1