Analoganschluss und das Rauschen

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute!

Ich habe die 7050 an meinen Analoganschluss mit den original Kabel gehängt.
Leider rauscht es ziemlich wenn ich eine Verbindung über das Festnetz aufbaue.
Auch der Angerufene hört mich leiser als sonst. Stecke ich das Telefon direkt in die
TAE-Dose ist das Problem nicht mehr vorhanden. Auch über VoIP gibt es keine Probleme.
Zuvor hatte ich die 7050 an einem ISDN Anschluss dort gab es auch keine Probleme!

Hat jemand ein ähnliches Problem?


Grüße
MaxX
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Zieh mal alle Kabel ausser deinem Telefon und deinem analogen Anschluß von der FBF ab
und teste dann mal die Festnetzverbindung!

Was hast du denn für ein Telefon?
 

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es rauscht dann immer noch!
Das Telefon ist eine Basis Siemens Gigaset 2011.
Das Mobilteil ein Gigaset 4000.
Die haben aber noch nie Probleme gemacht. Auch zuvor am ISDN nicht.
War die gleiche Konfig. !
 

truckerchen

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ist das ein Rauschen oder eher ein Brummen?
Schon man versucht, ob es geht, wenn das Netzteil vom Telefon an einer anderen Stromquelle angeschlossen ist als die Box?
 

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, mit der anderen Stromquelle wirds auch nicht besser.
Ein Telefon ohne Stromversorgung habe ich nicht :(

Es ist ein Rauschen, ganz eindeutig!

*schluchz*
 

bohajo

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Zwar mit einem anderen Analogtelefon (kein DECT sondet noch CT1+ :) ) aber ich habe auch schon verschiedene Telefone ausprobiert. Es rauscht wie ein Wasserfall (kein Brummen!). Bei Verbindungen über VoIP nicht, nur ins Festnetz.

Ich hatte vorher eine FBF (ohne 7050). Wenn ich die jetzt anschließe (ohne die ISDN Geräte natürlich) ist das Rauschen weg. NICHTS mehr zu hören vom Rauschen. Alle zur FBF gehenden Kabel so gelassen.

Ich habe auch die FBF 7050 alleine, nur mit der Leitung zum analogen Anschluß in meiner Wand und zum Telefon betrieben. Also keine Netzwerkverbindung, kein USB, WLAN aus und kein S0.
Es rauscht. Das gleiche, wenn ich in dieser Konfiguration meine ISDN Geräte am S0-Bus anschließe.

Ich wußte keine Rat mehr und habe gestern mit AVM gesprochen. Die wußten auch nicht weiter da ich schon alles probiert hatte und baten mich, falls ich die Möglichkeit habe, die Box an einem anderen Teleonanschluß zu testen. Nun werde die Tage mal ich zu meinem Bruder fahren und es dort testen.

Wenn das Problem dann noch da ist, sollte ich mich bei AVM melden und sie wollten mir per Vorabtausch eine neue Box schicken. Wenn das Problem dann weg ist, sagte der freundliche Mitarbeiter von AVM, daß es an meinem Teleonanschluß liege und nicht an der Box. Komisch nur, daß alle Analogtelefone, die ich robiert habe, alleine an dem Anschluß (ohne FBF) NICHT rauschen.

Also ich werde die Box mal an anderen Anschlüssen probieren und dann wieder berichten. So ist die Box jedenfalls nicht zu gebrauchen.

So long und schöne Pfingsten

bohajo
 

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi noch mal,

also ich hab nun auch ein Ticket bei AVM.
Mir geht es wie bohajo ...
Bin mal gespannt ob es mit den anderen Anschlüssen funzt.
Wie gesagt bei ISDN taucht das Problem nicht auf und leider
kenn ich niemand der noch einen Analoganschluss hat :)

Bis denno
MaxX
 
C

chrisi

Guest
Hallo,

bei mir leider das gleiche Verhalten.

Hat schon jemand in der Sache eine konkrete Idee?

Danke & Grüße
 

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also AVM meint laut Ticket das es an der Verkabelung im Haus liegt :(
Aber wie ich sehe ist bohajo auch bei einen alternativen Telefonanbieter, vielleicht liegt es daran?
*nursoneidee*
 

UncleByte

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab ebenfalls ein Rauschen, das nur dann auftritt, wenn das Telefon an der FBF hängt. Direkt angeschlossen keine Probleme. Stromquelle und anderes Telefon kein Erfolg.
 
C

chrisi

Guest
Hallo

ärgerlich das Ganze, bleibt nichts anderes übrig als die Gespräche per VoIP zu führen, wenn es ungestört sein soll :(

Grüße
 

hamstrh

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ chrisi
Du liegst wohl mit deiner Meinung etwas daneben. Das Rauschen welches hier diskutiert wird ist kein normales Festnetzrauschen sondern ein von der Fritzbox (warum auch immer) zur Verfügung gestelltes "Leistungsmerkmal".
Ich habe mit meiner 7050 nen Kumpel besucht. An dessen ISDN-Anschluss funktionierte die Box natürlich tadellos. Dann haben wir einen a/b-Adapter vor die Box gehangen und hatten das selbe Problem wie bei mir daheim. Starkes Rauschen bei Festnetzanrufen. Also eindeutig ein Hardwareproblem der Box. Das wissen die Jungs bei AVM meines Erachtens sehr wohl. Ansonsten wären hier längst im Forum auch Meldungen von getauschten Boxen aufgetaucht. Aber darauf scheint ja AVM bisher verzichtet zu haben.
 

mrfrag

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ÄÄhhmm,

heute wurde ich von ISDN auf Analog umgestellt, und habe genau das gleiche Problem mit dem Rauschen. An der konfig nichts geändert, mit ISDN wars einwandfrei.

Übrigens habe ich nur eine ISDN Anlage am S0 Bus, keine Analogen direkt oder sowas. Also ich denke am Telefon kanns nicht liegen.

Kam da bei AVM bei Euch noch was raus ? Oder ists mit dem .62 besser ?

Gruß
Martin
 

MaxX75

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, die neue Version macht es auch nicht besser!
Also AVM meint ich soll auf meine kosten die Telekom antanzen lassen und die Inhouse-Verkabelung prüfen :(

*tststs*

Hast Du schon ein ticket bei AVM?


MaxX
 

mrfrag

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ne noch nich,

wollte nur die .62 erst mal nich draufmachen, da ich diverse Dinge über das größere Echo nach dem Update gelesen habe....

Super, jetzt sind die Probleme mit der alten FritzBox durch die neue behoben jetzt kommen neue dazu :cry:

Also ich werd mal gleich ein Ticket eröffnen, ich denke je mehr das machen desto eher schaut AVM nach dem Problem.
 

wellenreiter

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das Rauschen über Analoganschluss normal?

Weil momentan habe ich noch ISDN und würde zu Analog wechseln aber wenn ich das hie rmit dem Rauschen lese, bin ich doch sehr verunsichert.
 

mrfrag

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Normal ist das bestimmt nicht.

Aber es haben doch schon mehrere Leute wie man sieht.

Ich werde morgen die Box an dem analogen Anschluss meiner Eltern mal testen, das ich die Gewissheit habe daß es nicht an der Verkabelung des Analoganschlusses liegt.

Ein Ticket bei AVM ist jetzt auch eröffnet, da warte ich mal ab

Ich habs auch im Forum gelesen mit dem Problem, habe dann aber trotzdem von ISDN zu Analog gewechselt, und prompt :shock:

Es sind halt immerhin knapp 8 Euro weniger im Monat (ISDN Standard) mit gleichen Leistungen...
 

wellenreiter

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Werde ich wohl erstmal lieber ISDN behalten ... mir krauts vor fehlern
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,432
Mitglieder
356,892
Neuestes Mitglied
jfh81