Analoges Telefon und PC an einer Netzwerkdose

E-I-S

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.
Ich will folgendes realisieren, habe ein Büro, in welchem eine Netzwerkdose Cat 6 installiert ist. Die Dose ist per Netzwerkkabel mit einem LAN-Anschluss der Fritzbox verbunden. An die Netzwerkdose soll ein PC und ein Telefon angeschlossen werden. Des Weiteren hängen an der Fritzbox noch mit dem Telefonadapter Fon1-3 zwei analoge Telefone, welche eine Nummer zugeorndet haben.
1.Frage: Wie mache ich dieses, bei einem analogem Telefon?
2.Frage: Wie mache ich dieses mit einem SIP Telefon?
3.Frage: Wie erreiche ich, dass mein SIP Telefon bzw. analoges Telefon auf nur eine VoIP Telefonnummer reagieren tut? Kann man dieses bei einem SIP Telefon einstellen?

Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich schildern und wäre sehr dankbar um Euere Hilfe. Danke im Voraus.

Gruß
Michael
 

FonFan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
1,063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu 1 mag vielleicht jemandem eine Lösung einfallen.

Zu 2: Nimm ein VoIP-Telefon mit Miniswitch, das hat einen Ausgang für einen PC.

Zu 3: Nur einen Account eingeben.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu 1: Ich verstehe die Frage gar nicht!

'Ne Zeichnung wäre nicht schlecht.
 

FonFan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
1,063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beides geht - zum Telefonieren! Wolltet Du nicht auch einen PC an die Leitung kriegen? :rolleyes:
 

E-I-S

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja wollte ich, muss ich dann was anderes nehmen und geht dann nur eine Möglichkeit?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,452
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
48
Hallo E-I-S,

grundsätzlich verhält sich ein SIP-Telefon wie ein Computer. Es wird also an einem analogen Anschluss niemals funktionieren. :mad:

Das gleichzeitige Nutzen einer (voll belegten) CAT6 Netzwerkdose für einen PC und ein analoges Telefon geht, da das Paar 1 (die Anschlüsse 4 und 5 in der RJ45 Dose) immer für Telefonie freigehalten werden.
Es darf dann aber kein Switch/Hub dazwischengeschaltet sein.

Ich habe mir dazu einfach eine TAE-Dose neben die Netzwerkdose geschraubt und entsprechend verdrahtet: PC und analoges Telefon sind jetzt auf einem "Netzwerkkabel". :D

Joe
 

E-I-S

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber einem analogen Telefon kann ich dann keine Rufnummer zuteilen.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nix für ungut, ;)
aber besorge dir lieber jemanden, der sich damit auskennt,
und die Sachen bei dir installiert.

So wie es momentan aussieht,
hast du ja überhaupt keinen Plan, wo du was anschliessen mußt, oder?

Nochmal der Hinweis:
Zeichne doch mal auf, wo was stehen soll bzw. muß,
und wo momentan schon was vorhanden ist!

So gibt das nichts.

Ist wirklich nur gut gemeint!
 

E-I-S

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da verstehst du jetzt was falsch.....meine Frage kann man an einem SIP Telefon eine VoIP Rufnummer einstellen(z.B. 7777)? So das dieses nur bei eingehenden Rufen unter der Nummer 7777 rufen tut? Mehr will ich ja gar nicht wissen.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok!

Ja, kann man!
Das wurde aber schon im 2ten Beitrag hier beantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,219
Mitglieder
350,921
Neuestes Mitglied
gordon78