anbieter -> italien

chwinter

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi, ich suche einen anbieter, der zugangsnummern für italien bereitstellt.

oder vielleicht gibts da ja ne andere möglichkeit:
ich hab in IT jemand, und mit dem möcht ich gern billigst telefonieren!

danke schon mal
christoph
 

TOM

Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
der teilnehmer in italien braucht nur einen account bei dem gleichen provider wie du und einen internetzugang, dann kannst du intern über voip kostenlos telefonieren.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
http://www.chocophone.com/

Es gibt einen Softclient und man kann u.a. italienische Festnetznummern in gewissem Rahmen kostenlos anrufen. Scheint ein proprietäres Protokoll zu sein das mit 9kbit/sec auskommt. Clients nur für Windows, auch mit Videounterstützung.

jo
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

MichaelRedecke

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
italien:
das problem scheint zu sein einen CF also codice fidcale (steuernummer) zu bekommen, ohne einen festen wohnort in italien...
suche selbst eine nummer in italien.
michael
 

stefano_m5

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2005
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit www.messagenet.it und ein CF kriegt man gratis eine italienische telefonnummer. Es funktioniert prima mit X-Lite als client, aber leider kriege ich ihn nicht zum laufen mit meine Fritz!box fon. Hat jemand schon glueck damit gehabt?
Stefano
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also am snom 200 war das Einrichten kein Problem. Was geht bei Dir nicht bzw. welche Fehlermeldung bekommst Du?
 

stefano_m5

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2005
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Fritz!box sagt Server antwortet nicht. Zeitueberschreitung.
Ich habe als Registrar sip.messagenet.it eingetragen. Ich konnte die Portnummer (5061 als in X-lite) nicht spezifizieren, da die Fritz!box WebGUI es nicht erlaubt.

Stefano
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
registrar ist richtig, beim outbound proxy habe ich sip.messagenet.it:5061 stehen. Wenn ich dort nur sip.messagenet.it eintrage, registriert sich das Telefon am Server trotzdem.
Ich wuerde eher auf ein Router-Problem tippen. Am besten, Du stellst die Frage mal im Fritz!box Forum http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewforum.php?f=91
 

simo

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du hast ja auch sipsnip. Probier mal, messagenet im stay connect einzutragen und schau ob Du dort die gleichen Probleme hast. Zur Not musst Du einen Dialplan definieren und ueber sipsnip hinauswaehlen. Anrufe sollten ueber sipsnip allemal gehen.

Bei der FBF kenne ich mich leider nicht aus, die gibt es in Italien nicht - und wird wahrscheinlich mit dem hier ueblichen DSL-Standard (Annex A, in D Annex B) nicht funktionieren - was aber grundsaetzlich kein Hindernis fuer messagenet bedeuten soll.
 

simo

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du hast ja auch sipsnip. Probier mal, messagenet im stay connect einzutragen und schau ob Du dort die gleichen Probleme hast. Zur Not musst Du einen Dialplan definieren und ueber sipsnip hinauswaehlen. Anrufe sollten ueber sipsnip allemal gehen.
Messagenet mit Stay connected klappt super! Ich bekomme auch Anrufe aus Italien!!

Gruß

Simo
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,974
Mitglieder
351,582
Neuestes Mitglied
Rene123