.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ankommende Anrufe - Nummer anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von manuh, 12 Nov. 2006.

  1. manuh

    manuh Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es eine möglichkeit das bei einem ankommenden Anruf die Nummer angezeigt werden kann? Geh ich in fritz.box menü steht da immer nur "unbekannt" denn irgendjemand erlaubt sich hier nen Spaß ruft alle paar Minuten an und meint ins Telefon zu schreien etc. zu müssen ich möchte endlich wissen welcher ***** das ist!

    Gruß
    Manuh
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Was für einen Telefonanschluss hast Du denn? Bzw. welchen Tarif, falls Du einen Analoganschluss hast? Der günstigste Anschluss mit CLIP ist der analoge Tarif "Call Plus" für 15,95 ¤ / Monat.


    Gruß,
    Wichard

    P.S.: Wenn der Anrufer seine Nummer nicht übermittelt, dann bringt Dir alles nichts, dann kriegst Du die Nummer nicht angezeigt.
     
  3. manuh

    manuh Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze die normale Internet Telefonie Flat von AOL, weiß nich ob du das hören wolltest xD Kenn mich nicht so aus hier!
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ich vermute allerdings, dass die Anrufe, von denen Du berichtest, über das "normale" Festnetz ankommen. Und da würde mich interessieren, welchen Tarif Du dort hast.


    Gruß,
    Wichard
     
  5. manuh

    manuh Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einen Tarif von Telcom nicht Telekom! Allerdings läuft das nun glaub alles über AOL
     
  6. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Über AOL läuft nicht alles. Bei der Telcom muss die Clip-Funktion (Rufnummeranzeige) freigeschaltet sein. Der Störenfried wird jedoch kaum seine Rufnummer übermitteln lassen.
     
  7. manuh

    manuh Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bringt es denn etwas, wenn ich (eine vermutung hab ich ja wer es ist)seine Nummer im Fritz Menü sperren lasse für ankommende Gespräche?
     
  8. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein das bringt nichts. Seine Nummer wird ja nicht übermittelt. Woran soll die Fritzbox dann erkennen, dass es sich um den Störenfried handelt?

    Grüße
    Christoph
     
  9. mrlcht

    mrlcht Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 mrlcht, 13 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2006
    Hallo,

    ich habe jetzt seit einigen Tagen die Fritz Box 7170 und es werden keine Rufnummern der eingehenden Anrufe angezeigt. Bei der vorherigen 7050 wurde die Rufnummern angezeigt. Ich habe einen Analoganschluss.

    In den Merkmalen der Nebenstelle habe ich die Option "Rufnummer des Anrufers anzeigen" aktiviert und bei Modi erfolglos probiert.

    Welche Option muss ich setzen, damit die Rufnummern wieder angezeigt werden ?