.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Ankommende Anrufe werden abgeblockt (sipcall.ch)

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von Roger100125, 3 Dez. 2011.

  1. Roger100125

    Roger100125 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Roger100125, 3 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2011
    Guten Tag,
    Ich habe seit längerem das Problem das auf mein VoIP-Telefon: Siemens Gigaset DE380 IP R, keine Anrufe ankommen. Ich kann allerdings auf eine andere Nummer heraustelefonieren. Auf meinem Router Swisscom Schweiz [Infinity] habe ich schon viele Ports freigeschalten, allerdings bin ich mir nicht sicher ob es alle sind. Mein Anbieter der VoIP Nummer ist sipcall.ch.
    Bin schon seit mehreren Tagen am verzweifeln da ich keine Lösung finde.
    Meine Einstellungen habe ich mal in Bilder zusammen gefasst:

    Telefon:
    Account Einstellungen
    Server Einstellungen
    Erweiterte Einstellungen
    Informationen
    Router:
    Geräte

    Danke für eure Bemühungen!

    Mit freundlichen Grüssen
    Roger Steiner
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Hallo erstmal Willkommen hier Roger und viel Erfolg. Füge deine Bilder doch im Beitrag mit dem Büroklammersymbol ein.

    Gruß Torsten
     
  3. Urs

    Urs Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Roger,

    Ich würde die Rufnummer verfremden sonst kann es sein dass du ungebetene Anrufe bekommst.

    Weisst du ob Swisscom VOIP zulässt?

    Verwendest du zwei verschiedene Geräte, einmal den Swisscom ADSL Router und an einem seiner LAN- Ports einen ATA für VOIP?

    Leider ist der Link "Geräte" tot.

    Gruss

    Urs
     
  4. Roger100125

    Roger100125 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob Swisscom VoIP zulässt weiss ich nicht, mit dem Programm 3CXPhone auf dem PC ging es zumindest.
    Das Gerät habe ich über ein Netgear 8 Port Switch verbunden und dieser geht dann zum Swisscom Router.
    Der Link Geräte ist nun verfügbar, hier sind alle freigeschaltenen Ports zu sehen.
     
  5. Urs

    Urs Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 Urs, 3 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2011
    Ich würde versuchen die sipcall Anleitungen unter:

    http://support.sipcall.ch/index.php?_m=downloads&_a=view&parentcategoryid=1&pcid=0&nav=0 (nicht für dein verwendetes Gigaset verfügbar)


    mit den sipgate Anleitungen:
    http://www.sipgate.de/setup/de380ipr (für dein verwendetes Gigaset verfügbar)

    zu vergleichen um das Problem zu lokalisieren.

    Evtl. musst du ein sipgate Konto haben um die Einstellungen sehen zu können.

    Deshalb würde es sich evtl. lohnen ein Sipgate Konto anzulegen, dies würde auch die Möglichkeit schaffen das Gigaset mal mit der Sipgate Anleitung für den sipgate Account zum Laufen zu bekommen.
    Danach wäre die Anpassung für den sipcall account sicher einfacher.

    Ich komme momentan grad nicht auf meine sipgate Seite sonst hätte ich die Einstellanleitung von meinem account angehängt.

    Gruss Urs

    Hier jetzt mal noch besagte Beispieleinstellungen:

    Den Anhang Einstellungen.pdf betrachten
     
  6. Roger100125

    Roger100125 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.

    Allerdings ist mir jetzt noch ein anderer Fehler untergekommen, wollte heute mal auf das Gerät die neuste Firmware draufschmeissen.
    Habe insgesamt 1 Stunde gewartet hat sich nichts getan (Auf dem Telefon stand immer noch IP Phone Updating oder sowas äntliches), Netzkabel ausgestecht wieder eingestecht, HOLD Taste leuchtet der Rest geht gar nicht mehr.
    Router erkennt das Gerät nicht mehr und das Webinterface ist auch nicht mehr erreichbar.

    Was soll ich nun machen? Gibt es eine Möglichkeit irgendwie anderst einen Zugriff auf das Gerät zu verschaffen und das Gerät noch irgendwie zu retten?
     
  7. Urs

    Urs Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ohne das Gerät zu kennen würde ich mal den Akku entfernen für eine Minute.
     
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    21,998
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da gibt es noch die Möglichkeit, das Gerät beim Händler oder beim Hersteller zu tauschen.

    Btw Möchtest du nicht deine Bilder als Anhänge einfügen, wie dir jetzt schon zweimal vorgeschlagen wurde?
     
  9. Roger100125

    Roger100125 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Bilder sind nun nicht mehr relevant da mein Telefon leider gar nicht mehr funktioniert.
    Bin zurzeit einfach nur enttäuscht 70 CHF. dafür ausgegeben und jetzt schon futsch, werde das Telefon warscheintlich in den Abfall schmeissen.
    Dieser Aufwand von Einschicken usw. will ich nicht umbedingt haben, habs auch nicht von einem Händler in der Umgebung gekauft sondern von einem Ricardo Verkäufer.
     
  10. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Respekt mal eben ca. 57,- ¤ in den Abfall schmeissen.
     
  11. Roger100125

    Roger100125 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Telefon hat gleich viel Wert wie ein verfaulter Apfel weil das Telefon so verbuggt ist.
    Support von Gigaset antwortet seit 4 Tagen gar nicht mal auf meine Fragen.
    Hier genau das selbe Problem: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=237701&page=1