Anrufbeantworter Gigaset SL450 Go Box

baerylie_1

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
am Handgerät SL450H wird im Anrufbeantworter eine Nachricht signalisiert. Bei Aufruf wird angesagt: "Sprachbox 1, eine alte Nachricht".
Danach reagiert das Handy nicht mehr auf Tastendrücke und abhören klappt auch nicht.. Ich kann diese "Nachricht" weder abhören, noch löschen!
Hat jemand eine Idee, wie ich diese Nachricht löschen kann? Den Anrufbeantworter aus- und einschalten hat nicht den Erfolgt gezeigt. Ebenso wenig hat ein Mobilteil-Reset geholfen.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,983
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Wenn keiner eine bessere Idee hat, würde ich das Mobilteil komplett zurücksetzen und auch die Gigaset GO-Box.
 

baerylie_1

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Tip! Leider besteht das Problem trotz zurücksetzen noch immer.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,983
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Dann ist was arg kaputt. Tiefer zurücksetzen geht nicht, wüsste jedenfalls nicht wie. Mein Tipp: Neues Gigaset Mobilteil holen. Dann weißt Du wenigstens, ob die GO-Box oder das Mobilteil den Hau hat.
 

do18

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Die Antwort kommt für baerylie_1 vielleicht zu spät, aber ich bin gerade über Google auf den Thread gestoßen und vielleicht geht es ja noch weiteren Anwendern so.

Nein, ich würde kein neues Mobilteil kaufen. Das letzte Mal war das Problem an einer Basis mit 5 einwandfreien Mobilteilen aufgetreten. Ich vermute vielmehr, dass das Problem mit der Firmware 42.254 zu tun hat, die auch für andere AB-Probleme bekannt ist.

Wer Probleme mit dem Anrufbeantworter der GO-Box hat, sollte im Webinterface unter Status überprüfen, ob Version 42.254 installiert ist. In diesem Fall empfiehlt Gigaset, auf die zuletzt installierte Version downzugraden (hier beschrieben). Angeblich können beim Downgrade allerdings die AB-Nachrichten verloren gehen. Deshalb war das für mich keine Option.

Ich habe, da bei Upgrades normalerweise keine AB-Nachrichten verloren gehen, stattdessen auf die (eigentlich nur für die N510 PRO freigegebene) Version 42.258 aktualisiert. Dies geschieht natürlich auf eigene Gefahr, im Firmware-Thread finden sich allerdings einige Berichte von Usern, bei denen die 258 glatt läuft.

[Edit 14. 6.: Mittlerweile ist die 42.259 für die GO-Box 100 freigegeben worden und sollte bei der Update-Suche (bald) angeboten werden. Ich gehe davon aus, dass auch die 42.259 das AB-Problem löst. In dem Fall kann der Rest des Posts ignoriert werden.]

Das Vorgehen ist wie folgt: Im Webinterface unter Einstellungen → Geräte-Management → Firmware-Aktualisierung unter Benutzerdefinierte Firmware-Datei eintragen: profile.gigaset.net/firmware/42/merkur258_42.bin und anschließend auf Firmware aktualisieren klicken. Nicht erschrecken, wenn es ein paar Minuten dauert, bis die Basis wieder erreichbar ist.

Falls die GO-Box immer noch meldet, es sei kein Update verfügbar (war bei einer Box der Fall, bei einer anderen nicht), muss außerdem das Feld Datenserver geleert werden. Nach dem Update kann man ins Feld Datenserver wieder den Standardwert eintragen: profile.gigaset.net/device - damit eventuelle künftige Updates wieder automatisch eingespielt werden.

Gegen das Downgrade spricht auch, dass die Telefonbuchabfrage und automatische Inverssuche für Deutschland erst um Version 42.254 herum eingeführt wurden. Diese Funktionen möchte ich ungern missen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse