Anrufbeantworter-Nachrichten werden nicht gelöscht

Bib

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2005
Beiträge
773
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi, auf meiner Fritzbox 7270 ist der Anrufbeantworter so eingestellt, daß die Nachrichten als E-Mail an meinen Account weitergeleitet werden. USB-Stick ist keiner eingesteckt.

Nun habe ich am Wochenende ein DECT-Mobilteil angemeldet und konnte dort im Anrufbeantworter-Menü sehen, dass einige uralte Nachrichten gespeichert sind. Die liesen sich aber nicht löschen.

Kann man das so einstellen, dass die Nachrichten nach E-Mailversand automatisch gelöscht werden oder kann man die wenigstens mittels der Weboberfläche der Fritzbox löschen?
 

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,170
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
alles nein.
Löschen kannst Du die alten Aufzeichnungen mittels Fritz!Vox .
Ich würde grundsätzlich die Fritzbox aus Speicherplatzgründen immer mit Stick betreiben.
 

buzibal

Neuer User
Mitglied seit
1 Mrz 2006
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Es geht aber nicht wenn das USB Port von USB-Fernanschluss belegt ist.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,808
Beiträge
2,038,727
Mitglieder
352,778
Neuestes Mitglied
merzi