Anrufbeantworter via DECT

mmach89

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Community,

Ich bekomme am Montag 10.10.11 meinen neuen Telefon und Internetanschluss geschalten! Nun habe ich ein paar Fragen zur Technik! Ich habe eine FritzBox 7390 gekauft, dazu noch ein Siemens Gigaset A600A also DECT fähiges Telefon mit Anrufbeantworter! Laut der Theorie soll ich ja nun mein Telephone via DECT mit meiner FritzBox Kabellos verbinden können! Nun zu meiner Frage funktioniert denn der Anrufbeantworter dann auch, oder ist dies nicht so einfach möglich...
Bitte um Rat...
 

Catalonia

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2006
Beiträge
874
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo mmach89,

Nun zu meiner Frage funktioniert denn der Anrufbeantworter dann auch, oder ist dies nicht so einfach möglich...
Nein, der Anrufbeantworter des Gigaset steckt in der Basis und nicht im Mobilteil. Wenn du also das Gigaset Mobilteil mit der Fritz!Box verbindest ist die Gigaset Basis nicht mehr im Spiel.


Gruss
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,358
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Die FB hat selbst auch AB sowie Fax drinnen. Kannst also die Gigaset Basis als Stromladestation missbrauchen, oder schliesst Gigaset Basis an und machst alles dann damit.
 

mmach89

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verstehe ich das richtig:
Ich verbinde nicht die Basis mit der FB sondern nur das Mobilteil! Also habe ich nur eine Möglichkeit und zwar die Basis per Kabel an die Basis anzuschließen und Freude am AB haben...

Ich habe noch eine Frage, ich weiß Sie gehört hier nicht her, aber ich möchte das Forum nicht überfüllen:

Ich möchte, dass wenn ich am PC sitze und ein Anruf aufs Telefon kommt, dass ein Fenster am PC auftaucht, wo mir sagt, Eingehender Anruf von Max Mustermann oder Unbekannt je nach dem... Ist das realisierbar!
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,358
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Entweder Mobilteil direkt an die FB die hat 5 AB's, oder ebend Gigasetbasis normal anschliesen und diese dann nutzen.

Anrufe am PC kann man sehen mit dem Monitor Programm. http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/13805.php3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mmach89

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die schnellen ausagekräftigen Antworten. Jetzt frage ich mich nur noch, wie man die AB s der FB abfragen kann? Geht das dann via Mobilteil oder wi muss ich mir das vorstellen und wie sehe ich, dass ein Anruf auf dem AB vorhanden ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,358
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Ja rufst z.b einfach **600 an. Aber die Mailboxtaste am mobilteil müsste auch gehn. Könntest ganze zusätzlich als email bekommen. Hast da menge spielkram :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,897
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Die AB's haben die Nummern **600 - 604.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,376
Mitglieder
351,966
Neuestes Mitglied
Pisapiau