Anzahl Telefonbucheinträge in FritzBox 7390 erhöhen

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Wenn Du die Kurzwahlen weglässt, dann kannst Du auch mehr als die 100 Kontakte eintragen. Zumindest habe ich das in einer 7270 so drin und bei mir sind es jenseits der 300 Kontakte. Teils mit nur einer Rufnummer, teils bis zu drei Rufnummern pro Kontakt. Importiert hatte ich sie seinerzeit mit dem AVM-Tool auf einer 7170 und seitdem nur ergänzt. Übernommen von der anderen Box hatte ich es mit der normalen Export-/Import-Funktion.

Gruß Telefonmännchen
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ich habe mal bei mir geschaut. Da sind auf 4 Telefonbücher mit 1 bis 3 Telefonnummer ca. 230 Datensätze vorhanden. Also sollte kein Problem sein.
 

joergINTERNET

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2007
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Telefonmännchen: Supi, danke für den Erfahrungsbericht. Greifst Du auf das FB-Telefonbuch mit AVM-Mobilteilen (z.B. MT-F) ohne Probleme zu und sind alle Kontakte mit allen Nummern verfügbar?

@Rohrnetzmeister: Vielen Dank. Greifst Du auf die 4 Telefonbücher gleichzeitig mit einem AVM-Mobiltelefon (z.B. MT-F) zu? Wie kann man das einstellen?
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Greifst Du auf die 4 Telefonbücher gleichzeitig mit einem AVM-Mobiltelefon (z.B. MT-F) zu? Wie kann man das einstellen?
Ja mit dem MT-F geht es sehr gut.

Menu > Telefonbuch > Optionen > Telefonbuchauswahl
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
joergINTERNET schrieb:
Greifst Du auf das FB-Telefonbuch mit AVM-Mobilteilen (z.B. MT-F) ohne Probleme zu und sind alle Kontakte mit allen Nummern verfügbar?
Diesbezüglich kann ich Dir leider nicht helfen. Ich besitze kein AVM-MT und meine Gigaset Handsets sind alle an eine Gigaset-ISDN-Basis angemeldet und besitzen ein eigenes Telefonbuch. Das ist historisch gewachsen und werde ich auch wegen der Funkabdeckung so beibehalten (die DECT-Basis ist so aufgestellt, daß meine Handgeräte auch noch beim Nachbarn funktionieren. Was anderes geht auch wegen der eingeschränkten Verlegemöglichkeit für Kabel nicht.

Ich benutze das Telefonbuch für die Namensanzeige der Anrufer auf dem Fernsehgerät, bzw. als Auflösung der Rufnummer in einer Info-Mail über verpasste Anrufe (beides mit dem Callmonitor aus dem Freetz-Projekt) sowie zur Klarnamenanzeige in der täglichen Statusmail. Es ist schön zu sehen wer einen erreichen wollte, wenn man nicht zu Hause ist.

Gruß Telefonmännchen
 

joergINTERNET

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2007
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Rohrnetzmeister: Stellst Du das am MT-F oder in der FB ein? In der FB ist das doch nur ein DropDown-Feld, in dem man nur 1 Telefonbuch auswählen kann ... Wie stellst Du ein, dass das MT-F GLEICHZEITIG auf alle 4 Telefonbücher der FB zugreifen kann?
 

joergINTERNET

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2007
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja aber in der FB kann man jedem MT-F nur eines der max. 6 Telefonbücher gleichzeitig zuweisen. Aus der Bedienungsanleitung des MT-F geht nicht hervor, ob man dort im Gegensatz zur FB eine Mehrfachauswahl treffen kann. Deshalb noch mal die Frage an Rohrnetzmeister. Der hat die Geräte ja und wenn er die Zeit findet, wäre es nett, wenn er im MT-F Menü Menu > Telefonbuch > Optionen > Telefonbuchauswahl mal kurz nachsehen könnte, ob es dort auch nur eine Einfachselektion oder eine Mehrfachselektion ist ...
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ist immer nur eine Einfachselektion machbar im MT-F. Die Telefonbücher sind aber alle abrufbar.
 

joergINTERNET

Neuer User
Mitglied seit
19 Mrz 2007
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke für die Antwort aber dann bringt es mir nichts, ich wollte ja auf alle gleichzeitig zugreifen. aber ich habe vernommen, dass man einfach alle hochladen kann und wenn man keine kurzwahlen vergibt, scheint es auch keine begrenzung zu geben (kurzwahlen sind maximal zweistellig, daher 100)
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Du musst immer die Telefonbücher einzeln anwählen... sonst geht es nicht.
 

hwb111

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo und einen schönen Feiertag,

möchte das Thema noch einmal ansprechen.

Habe in meinem Outlook 675 Kontakte. Diese kann ich mittels CCW inkl. 285 Kontaktbildern auslesen und in die Fritz!Box 7390 übertragen. Alle Kontakte werden mir in nur einem Telefonbuch angezeigt. Lediglich die Bildanzeige bei Anruf funktioniert nicht, da es vermutlich zu viele sind.

Rückfragen beantworte ich gerne.

h
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,861
Beiträge
2,066,871
Mitglieder
356,831
Neuestes Mitglied
Guido1972