.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

anzeige "speicher voll" auf mt-c

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von itsme001, 12 Okt. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itsme001

    itsme001 Gesperrt

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab hier ne fritz 7270 und ein mt-c.
    seit kurzem bekomme ich die anzeige "speicher voll" auf dem display des mt-cs und drunter blinkt eine kassette. allerdings sind alle aufnahmen gelöscht.
    nun weiß ich nicht, ob das mit der neuesten beta-firmware zusammen hängt, die ich eingespielt hab.
    kann jemand das bestätigen oder weiß jemand ne lösung?
     
  2. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo itsme001,

    in diesem Thread sind einige User, die auch diesen Fehler beklagen.

    Hast Du die Telefon-Nummern irgendwo anders noch gespeichert, z. B. in Fritz!Box Monitor?
    1. Wenn nein, lade Dir z. B. den Fritz!Box Monitor (info.txt beachten) herunter, installiere ihn, lade Deine Telefon-Nummern ins Telefonbuch hinein und speichere sie ab. Anschließend kannst Du mit Punkt 2 weitermachen.
    2. Wenn ja, könntest Du das MT-C unter Einstellungen > Wartung > ein Reset machen, das MT-C ausschalten (Batterien am Besten auch rausnehmen), nach 5 min. anschalten, neu an der Box anmelden. Anschließend die Telefon-Nummern unter Telefonbuch > Optionen > SIM kopieren > SIM nach Telefon wieder zurück aufs MT-C holen; dann müsste es wieder gehen.
    Ich hatte diesen Fehler auch mal und ich glaube, ihn damit behoben zu haben. ;)

    P.S.:doktor: Es wäre nett, wenn Du bitte die Groß- und Kleinschreibung mit Hilfe der Shift-Taste beachten könntest. Es liest sich schööööner!
     
  3. itsme001

    itsme001 Gesperrt

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo bibie,
    hat zwar nix geholfen, aber trotzdem vielen dank.
    wie ich in dem anderen thread gelesen hab, haben die anderen user das problem auch nur lösen können, indem sie die alte fw zurück geflasht haben.

    p.s.: die kleinschreibung ist im inet weit verbreitet und akzeptiert. gehts doch da drum texte schnell verfassen zu können. solltest aufhören jeden belehren zu wollen (sufu benutzen, kleinschreibung, etc. pp). das macht dich dann viel symphatischer. ;)
     
  4. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    #4 Telefonmännchen, 15 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Okt. 2008
    @itsme001
    Code:
    esgehthiernichtumsymphatieoderaehnlichessonderndarumdassentsprechendepostingsauchfuerdiehelfendeneinfachzulesenundzuverstehensindundhierimforumistesnunmaldiebenutzungdershifttastegerngesehenwenndudamiteinproblemhastsolltestdudichnichtwundernwennmanaufdeinepostingsnichtantwortetimnetzsindauchdieabbildungenweiblichergesch*****merkmaleverbreitetdeshalbmuessenwirhiernochlangekeineabbildenallesklar
    Solltest Du Probleme habe obiges zu lesen, dann weißt Du hoffentlich was Du, sicher in etwas geringerem Maße, anderen zumutest. Und nur weil anderswo im SMS-Code geschrieben wird, müssen wir das hier noch lange nicht tun. Und ein ganz dezenter Hinweis: diejenigen die hier anderen helfen, weil die ein Problem haben, müssen dieses nicht tun, es ist ihr Hobby. Wenn man es ihnen durch eine Erhöhung der Lesbarkeit einfacher machen kann, was spricht dann noch dagegen!? Auch dürfte die gelegentliche Benutzung der Shift-Taste die Schreibgeschwindigkeit nicht signifikant herabsetzen, da sie nur zusätzlich zur eigentlichen Buchstabentaste gedrückt werden muß. Wenn man nicht gerade zehn Daumen besitzt, sollte dieses kein Problem darstellen.

    Gruß Telefonmännchen


    EDIT: Da ich diese Diskussion nicht noch unnötig pushen will, hier meine Statement noch als Edit. Mir muß niemandem "in den Hintern kriechen". Ich helfe hier gern und "lasse mich auch zu nichts zwingen". Die Benutzung von in Deutschland allgemein üblicher Schreibweise mit Groß-/Kleinschreibung wird hier öfter auch von anderen, die sehr viel helfen und auch aktiv entwickeln, moniert, weil es erwiesenermaßen die Lesbarkeit und Verständlichkeit vereinfacht. Es mag jeder selbst seine Konsequenzen ziehen. Ich ziehe die meinen. Übrigens: Ich habe nichts verglichen, sondern mit dem Bezug auf SMS-Code bewußt übertrieben.
     
  5. itsme001

    itsme001 Gesperrt

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, aber du vergleichst äpfel mit birnen.
    der "sms-code" wie du meinst, wurde schon zu telex-zeiten verwendet. es hat sich da auch niemand über schlechte lesbarkeit beschwert.

    zum thema hilfe/hobby....
    ich seh die sache so: es sollte selbstverständlich sein, anderen zu helfen. ich tu das auch, bei den sachen, bei denen ich firm bin und niemand muss mir deswegen vorher in den "hintern kriechen".
    davon abgesehen zwinge ich niemanden meine so unleserlichen texte zu lesen und gleich gar nicht darauf zu antworten.
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nein, er vergleicht "schlechte Lesbarkeit gepaart mit bewusst falscher Schreibweise" mit "schlechte Lesbarkeit gepaart mit bewusst falscher Schreibweise".
    Wir sind nicht in irgendeinem Hinterhofchat, bei dem die geschriebenen Dinge nach Sekunden wieder nach dev/nul gewandert sind, sondern wir sind in einem Technik-Forum, indem wir nett und höflich miteinander umgehen wollen. Eine entsprechende Schreibweise gehört in der schriftlichen Umgangsform dazu. Also dann mal von "offizieller Seite" noch einmal die Bitte akzeptiere den hier gepflegten Umgangsstil, zu dem auch eine möglichst fehlerfreie Schreibweise dazu gehören und wende diesen Umgangstil auch selbst an. Danke
     
  7. AndreR

    AndreR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Um dem Topic auch noch was hinzuzufügen: ich kenne das Problem, bei mir ist der USB Stick dann nicht mehr gemountet, die Einstellung in der Box ist aber noch -> AB auf USB.
    Ein Reboot der Box hilft bei mir dann immer
     
  8. itsme001

    itsme001 Gesperrt

    Registriert seit:
    29 Feb. 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @novize:
    soll das heißen, dass ihr den benutzern vorschreiben wollt, wie man zu schreiben hat? wenn ja, dann bitte ich darum sofort meinen account zu löschen, denn dann möchte ich sofort auf dieses forum verzichten.
     
  9. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Bitte lies seinen Beitrag noch mal richtig. Er bittet dich höflich und gut begründet darum... ;)
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Keine Lust auf vernünftigen Umgang heißt auch: Keine Lust auf Weiterführung des Threads.
    Damit hier zu! :klowaert:
    Keine Lust auf ein weiteres Verweilen im Forum heißt: Account gesperrt...
    Ein schönes Leben noch - mach was draus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.