.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Arcor Starterbox und FritzBox Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von thorstenneuss, 7 Dez. 2006.

  1. thorstenneuss

    thorstenneuss Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Leute,

    brauche eure Hilfe.

    Habe Arcor-IDSN (5 MSN), eine Arcor-Starterbox und eine FritzBox FON WLAN (nicht 7050). An die Fritz BOX FON WLAN (nicht 7050) möchte ich ein analoges TElefon anschliessen, wo alle Anrufe der MSN auflaufen. Wo und wie verbinde ich die Fritzbox mit der Arcor Starterbox? Wie muß die Starterbox konfiguriert werden? Für alle Notfälle steht mir noch eine Fritzbox FON WLAN 7050 zur Verfügung.

    Bin euch sehr dankbar für die Hilfe.

    Thorsten
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na du schliesst die FBF einfach an einen S0 der Starterbox und konfigurierst die FBF wie im Handbuch oder den vielen Beiträgen hier beschrieben.

    Im Handbuch steht zwar immer "NTBA",
    aber der ist in der Starterbox ja eingebaut.
     
  3. thorstenneuss

    thorstenneuss Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,

    vielen Dank.

    Werde es mal ausprobieren. Aber noch eine Frage. Habe eine Fritzbox 7050 bekommen, dort ist nur ein Netzwerkkabel ohne blaue Stecker bei. M.E. dürfte es nicht mit diesem Kabel klappen. Wie siehst du das?

    Viele Grüße.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Doch das funktioniert!
     
  5. thorstenneuss

    thorstenneuss Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe es gerade mal an meiner Fritzbox FON WLAN ausprobiert mit dem komplett schwarzen Kabel, damit kriege ich keine Festnetzverbindung, mit dem Kalbe mit den blauen Steckern schon.

    Apropo Starterbox, muss ich da die MSN-Nummern auf den SO-Platz programmieren?

    Viele Grüße
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, die werden alle eh auf dem S0 signalisiert!

    Da gibt es auch gar keine Möglichkeit für in der Starterbox.
    Ist ja wie ein NTBA. Da wird auch nix programmiert!
     
  7. Gut.W

    Gut.W Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey habe die Beiträge gelesen und habe zwar spät also 2008 fast das gleiche Problem. Nur wo hast du denn die Fritzbox S o angeschlossen an ISDN/analog oder ISDN So und müssen dann die Telefone an der Fritzbox angesteckt werden oder können noch an der Startetbox bleiben und wie ist das dann mit den MSN's ? Ich habe auch kein Kabel mit blauen Steckern sondern nur ein komplett rotes Kabel.

    bitte versuch mal mir weiterzuhelfen.

    1. Starterbox So an ? mit welchem Kabel ?
    2. MSN in der Starterbox löschen ?
    3. Telefone alle an die Fritzbox unter Fon 1-3 anschließen ?
    4. Können die Telefone zusätzlich an der Starterbox angesteckt werden ?

    Danke
     
  8. ADSLer

    ADSLer Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. SB IDSN S0 Buchse mit schwarzen Kabels an der mit ISDN/analog beschrifteten blauen Buchse der Fritz!Box anschliesen.
    2. nur dann nötig, wenn du die MSN die du an der Fritzbox nutzen möchtest , bereits in der SB einem der beiden analogen Anschlüssen programmiert hast.
    3. sinnvoll wenn du bis zu 3 analoge Telefone nutzt.
    4. könntest aber bis zu 5 anschliesen , dann halt 2 davon an der SB.

    Gruß