.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk 1.4beta2 erschienen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Maik, 21 Sep. 2006.

  1. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie ich gerade eben gesehen habe, ist inzwischen Asterisk 1.4beta2 erschienen. Weitere Informationen dazu gibt es z.B. hier.
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon ausprobiert ?
     
  3. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bis jetzt noch nicht. Evtl. mach ich das morgen.
     
  4. quark1980

    quark1980 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was meint Ihr, wie schnell wird es die passenden bristuff-patches geben?
     
  5. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde davon ausgehen, dass es vor dem release der final-Version keine neue Bristuff-Version geben wird.
     
  6. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was mich etwas verwundert ist dies:

    Ich habe wohl gerade ein Brett vor dem Kopf, mit Hilfe welcher Dialplanfunktion referenziere ich denn ab 1.4 z.B. ${CALLERIDNUM} , wenn es diese Variablen in zukünftigen Versionen nicht mehr gibt?
     
  7. swaesch

    swaesch Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neuburg/Donau
    #7 swaesch, 22 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2006
    Ich denke mal du wirst hier fündig:


    ----------------------------------
    Synopsis:
    CALLERID(<datatype>)

    Description:
    CALLERID(<datatype>)

    datatype may be one of the following:

    * name: alphanumeric string
    * number: digits only
    * all: a callerid string with the number specified between angle-brackets, e.g. "Some User <123>"
    * ani: digits only
    * dnis: digits only
    * rdnis: digits only


    Notes

    * This function may be both read from and written to.
    * *CLI> show function CALLERID


    Return value
    Returns the resulting string.

    Example
    exten => s,1,Set(foo=${CALLERID(all)})

    exten => s,1,Set(CALLERID(name)=Foo Fighters)

    ------------------------------------

    Hier der Link:

    http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+func+callerid
     
  8. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Demnach wäre ${CALLERIDNUM} zukünftig wohl mit ${CALLERID(number)} zu ersetzen, danke.
     
  9. swaesch

    swaesch Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neuburg/Donau
    #9 swaesch, 22 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2006
    Wenn dann würde ich dies verwenden:

    Set(CALLERID(number)=123456789)

    123456789 als Beispiel Nummer


    dies ging ja auch schon ab 1.2
     
  10. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ging nicht um die Zuweisung, die Syntax ist schon klar, sondern um das referenzieren.
     
  11. swaesch

    swaesch Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neuburg/Donau
    #11 swaesch, 22 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2006
  12. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hat sich seit 1.2 aber eigentlich nichts an der Syntax geändert. Die alten Sachen sind wurden halt nur rausgeworfen.
     
  13. swaesch

    swaesch Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neuburg/Donau
    #13 swaesch, 22 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2006
    Ja, das ist richtig, zur Version 1.2 hat sich von der Syntax nichts geändert.

    Nein, rausgeworfen ist nicht richtig, es heißt nur, dass diese Variablen in einer der nächsten Version rausgeworfen werden.



    EDIT:

    wollte nicht noch eine Thread auf machen,

    einverstanden, mit deiner aussage ;-)
     
  14. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einige Sachen sind schon bei 1.4 rausgeflogen. Andere werden erst bei 1.6 rausfliegen.

    Zufrieden? ;)
     
  15. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Habe gerade *-1.4 zum ersten Mal gestartet nachdem ich heute schon den halben Tag mit der Installation gekämpft habe (make >= 3.81 unbedingt erforderlich und ausserdem sind wohl auch jetzt C++ Module dabei, sodass die entsprechende libstdc++- vorhanden sein muss)!
    Leider ist die chan-capi von Armin noch nicht gegen asterisk 1.4 kompilierbar und insbesondere scheint die Zukunft von chan-sccp ungewiss :-(
    Ohne diese beiden channel-Treiber kann ich die 1.4 derzeit garnicht gebrauchen.
    Ok - der Rest lief auf Anhieb auch mit den alten *.conf-Dateien :)
     
  16. molto

    molto Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei debian musste ich nur g++ nachinstallieren.

    Molto aus Spanien
     
  17. linuxnewbie

    linuxnewbie Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    habeich
    #17 linuxnewbie, 25 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Sep. 2006
    Korrekutvorschlag, Asterisk 1.4
    für den Ersatz von timestamp

    siehe http://www.voip-info.org/wiki/view/Asterisk+Detailed+Variable+List

    statt ${STRFTIME(${EPOCH},,%Y%mNaVH%M%S)})

    benutze ${STRFTIME(${EPOCH},,%Y%m%d-%H%M%S)}

    und die wenig dokumentierten $(CDR(start), $(CDR(answer), $(CDR(end) Variablen sind teilweise jetzt leer:
    $(CDR(start) gibt immer noch Wert zurück
    $(CDR(answer) ist seit Asterisk 1.4 leer
    $(CDR(end) ist immer noch leer


    Gruß linuxbee
     
  18. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    Und die Features? Was sind die neuen Features?

    SRTP, T.38 ... wohl nicht, oder?
     
  19. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guckst du hier:

     
  20. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das hört sich ein wenig so an als ob Asterisk auf "Benutzerfreundlichkeit" spekuliert (MiniHttp/ASCii Menüs) ...