.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk auf Debian mit HFC-ISDN Karte welcher Treiber

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von Vincent2004, 29 Dez. 2006.

  1. Vincent2004

    Vincent2004 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe ein debian und eine HFC ISDN Karte würtde gerne einen Asterisk aufsetzen habe von mISDN die schnautze voll (Kernel Meldungen, keine Lösung vgl (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=123526)) und suche eine Funktionierende Lösung.
    Habe (http://wiki.ip-phone-forum.de/software:asterisk:einfuehrung) nachgeschaut und es gibt jetzt wohl noch 2 Möglichkeiten

    1.) Asterisk mit Zaptel-BRI-Treiber

    2.) Asterisk mit CAPI

    meine Fragen

    1.) Läuft Asterisk 1.4 mit Zaptel-BRI-Treiber unter debian mit 2.6 Kernel? gibt es eine Anleitung ?, wo liegt diese ?

    2.) soll ich CAPI oder den Zaptel-BRI-Treiber benutzen und warum ?

    Danke, in der Hoffnung noch in doiesem Jahr per ISDN über ASTERISK zu telefonieren

    Danke
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nein, Bristuff bekommst du im Moment nur für Asterisk 1.2.13. Ob es bald eine neuere Version gibt, ist unbekannt.

    Zu Punkt 2 habe ich keine Erfahrungen.

    Gruß

    Kombjuder
     
  3. Vincent2004

    Vincent2004 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn ich das richtig verstehe eilt Asterisk voraus und die Anbindung an ISDN (sei es Bristuff oder mISDN) hingt hinterher.

    Danke für die Antwort
     
  4. Vincent2004

    Vincent2004 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Vincent2004, 30 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2006
    Frage z.Z. habe ich eine Karte HPC Karte in meinem Server soll diese als NT oder als TE Modus angeprochen werden. oder Kann ich in Floris Patch einfach 2 Karten eine NT eine TE angeben obwohl nur eine Karte im Rechner steckt?

    Oder Frage ich mal Allgemein

    1 ISDN (HPC) Karte im Rechner NT- oder TE Modus

    2 ISDN Karten (HPC) im Rechner NT oder TE Modus, wenn die Eumex hinter dem Asterisk server läuft?

    Danke
     
  5. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Du brauchst zwei Karten.
    Eine im TE-Modus, die stellt die Verbindung mit der Telefongesellschaft her.
    Eine im NT-Modus, die stellt dir den internen S0-Bus zur verfügung. Dort kommt dann die Eumex dran.

    Es geht nur TE oder NT-Modus. Beides auf einer Karte gibts auch, diese Karten kosten aber ein paar hundert Euro.
     
  6. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    nicht direkt, du mußt nur bereit sein auch die entsprechenden beträge loszuwerden. ansonsten sind mISDN und zaphfc autonom und MÜSSEN deshalb zwangweise hinterherhängen oder hellsehen ;)

    grüße n8|