asterisk hebt nicht ab

Fux

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich kenne einige TK-Anlagen, die einen Anschluß erst aktivieren, wenn er einmal abgehoben wurde.
Elmeg macht das zum Beispiel so. Da kannst du einen internen Apparat erst anrufen, wenn der mindestens einmal abgehoben wurde und sich so gegenüber der Anlage bemerkbar gemacht hat.
 

baLLu

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das sind aber sehr komische Telefonanlagen die eine authentifizierung nach dem abheben realisieren.

Bei der HiCom ist dies aufjedefall nicht der Fall. Es muss also einen anderen Grund haben. Hab es auch einfach mal ohne CAPI versucht und nur mit der modem.conf gearbeitet aber auch kein Erfolg.

Irgendwo steckt wieder ein Gedankenfehler, denk ich (hoffe ich).
 

baLLu

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ne kann nicht sein weil raustelefonieren über isdn tadelos funktioniert, nur rein leider nicht. Hab auch schon daran gedacht das die MSN nicht richtig ist, ist sie aber. Trozdem hätte ich da als Neuling noch einige Fragen wenn wir schon mal dabei sind, ich hoffe auch mal das ich jetzt keine doppelt stelle :roll:

1.Gibt es bei MSN eigentlich noch Anhänge? Sprich Zusätz die keinem Standard entsprechen, die dem Protokoll Angehängt werden?

2.Woran kann ich denn erkennen ob ich einen real ISDN S0 Bus von der TK bekomme? Außer in der Doku? kann man das irgendwie prüfen, mit einer ISDN Karte bzw. Telefon?

3. Was ist wenn ein ISDN Telefon und ein Asterisk Server an einem Bus mit selber MSN hängen, störrt sich Asterisk daran oder bimmelt er dann wie es auch jedes normalle ISDN Telefon tun würde?
 

Fux

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
zu 1.: Es gibt noch die Dienstekennung, also z.B. Sprache oder Daten. Ein Telefon wird nur auf Anrufe mit der Kennung Sprache reagieren (es sei denn, es handelt sich um ein Bildtelefon).

zu 2.: Es gibt so kleine Prüfsteckerchen, die messen allerdings nur die Speisespannung, prüfen also nicht, ob datenmäßig alles i.O. ist. Für letzteres gibt es Prüftelefone, die sind natürlich recht teuer. Da bleibt dir wohl nur die Methode Telefonanschließen und gucken ob es funzt.

zu 3.: * bimmelt mit dem Telefon gemeinsam.
 

baLLu

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
THX @fux für die Hilfe

gibt es denn eine Möglichkeit die MSN mitzuhören? Ich meine Sie kommt ja über die Leitung mein normalles Telefon klingelt ja, nur mein * will nicht abheben. Vieleicht stimmt ja was mit der MSN nicht das diese anders in der HiCom eingetragen ist.
Aufjedenfall gehen über diese Leitung keine Daten also ausschliesslich nur Sprache, folglich sollte * mit der richtigen MSN abheben und ich denke das die HiCom hier etwas anderes übermittelt

Krieg halt diesen Fehler im CLI angezeigt:
Code:
*CLI>   == Starting Modem[i4l]/ttyI0 at remote,18,1 failed so falling back to exten 's'
 == Starting Modem[i4l]/ttyI0 at remote,s,1 still failed so falling back to context 'default'
 -- Hungup 'Modem[i4l]/ttyI0'
Wobei 18 die gedachte interne MSN ist, denk ich zumindest weil ich mit allen ISDN Telefonen diese Nummer anrufen kann. Ach ja ich kann ebenfalls keinen anderen Aparat im Haus über die HiCom erreichen, was mich erst auf den Gedanken gebracht hat, das die HiCom andere einträge benutzen könnte. Raustelefonieren geht aber, sehr komisch.
 

Fux

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das sieht mir sehr danach aus, daß es in deiner extensions.conf keinen Eintrag für die Extension 18 gibt.
Du solltest also einen solchen anlegen und zwar in dem Kontext, der in der capi.conf angegeben ist.

Wenn ich das richtig deute, versucht * zunächst im Kontext "remote" nach einer extension 18. Und als er dort diese nicht findet, probiert mit s (für Standard) weiter - auch diese findet er nicht im Kontext remote also gibt er auf.
 

baLLu

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:roll: da hab ich den Wald vor lauter Bäumen mal wieder nicht gesehen thx @fux es läuft

Jetzt quälle ich nur noch mit einer Tenovis Integral ab, da rührt sich * nämlich garnicht obwohl es an einem eigenen S0 Bus hängt :cry:

Aber zumindest Zuhaus läuft es jetzt :)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,566
Beiträge
2,062,630
Mitglieder
356,310
Neuestes Mitglied
dstny1337