.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk mit IAXModem und Windows Fax Services

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von JanG80, 31 Jan. 2009.

  1. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mich die letzten Tage mit dieser Kombination beschäftigt. Das ganze läuft so:

    Asterisk => iaxmodem
    iaxmodem => sredir
    sredir => com2tcp (auf Windows Server)
    com2tcp => com0com
    com0com => Windows Fax Services

    Erstaunlicher Weise funktioniert das Ganze sogar...fast zumindest. Ich kann Faxe verschicken und empfangen. (Sogar gleichzeitig, da ich das ganze zwei mal gebaut habe) Allerdings sind die Faxe nicht immer gut lesbar. Es sieht so aus, als würde jeweiles 1-2 mm starke horizontale Streifen aus der Seite fehlen.

    Bisher habe ich nur intern getestet, also ein Fax rien über IAX an mich selbst verschickt. An meiner ISDN Anbindung kann es also nicht liegen. Hier meine Config:

    /etc/iaxmodem/ttyIAX0
    Code:
    device  /dev/ttyIAX0
    owner   uucp:uucp
    mode    660
    port    4570
    refresh 50
    server  127.0.0.1
    peername        iaxmodemin
    secret  xxxxxxx
    codec   alaw
    
    /etc/iaxmodem/ttyIAX1
    Code:
    device  /dev/ttyIAX1
    owner   uucp:uucp
    mode    660
    port    4570
    refresh 50
    server  127.0.0.1
    peername        iaxmodemin
    secret  xxxxxxx
    codec   alaw
    
    /etc/asterisk/iax.conf
    Code:
    [iaxmodem]
    type=friend
    secret=xxxxxxx
    port=4570
    host=dynamic
    context=fax-out
    disallow=all
    allow=alaw
    jitterbuffer=no
    
    [iaxmodemin]
    type=friend
    secret=xxxxxxx
    port=4570
    host=dynamic
    context=fax-out
    disallow=all
    allow=alaw
    jitterbuffer=no
    
    /etc/inetd.conf
    Code:
    sredir          stream  tcp     nowait  root       /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/sredird 5 /dev/ttyIAX0 /var/lock/LCK..modem
    sredirin          stream  tcp     nowait  root       /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/sredird 5 /dev/ttyIAX1 /var/lock/LCK..modem2
    
    Hat sich schonmal jemand mit dem Thema beschäftigt und eventuell eine Idee woran es liegen könnte, dass die Faxe nur beschädigt ankommen? :confused:
     
  2. wpfundstein

    wpfundstein Mitglied

    Registriert seit:
    24 Nov. 2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    verwende mal anstelle von alaw ulaw

    Grüße
     
  3. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich versucht, danach ging gar nix mehr. :kotz:
    Ich werd nachher nochmal mit den Codecs spielen. Es hab doch noch einen verlustfreien...wie hieß der noch? :confused:
     
  4. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da schon mehrere Nachfragen per PN kamen poste ich hier mal den Modemtreiber für Windows, ohne den gehts nicht.
     

    Anhänge:

  5. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    slinear könnte klappen. alaw/ulaw sind aber eigentlich auch verlustfrei.
    Vielleicht ein Sync-Problem?
     
  6. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat etwas gedauert, aber jetzt scheint es zu laufen. Ich habe eigentlich am Aufbau nicht mehr viel gändert. Nur sredird habe ich durch termnetd ersetzt. Die Konfiguration sieht so aus:

    /etc/termnetd.conf
    Code:
    7200:on:/dev/ttyIAX0:B57600 CLOCAL CS8;
    7201:on:/dev/ttyIAX1:B57600 CLOCAL CS8;
    
    com2tcp starte ich mit einem kleinen Script:

    Code:
    @echo off
    taskkill /IM com2tcp.exe /f >nul
    rem out line
    start c:\apps\com2tcp.exe --telnet --ignore-dsr \\.\CNCA0 192.168.66.252 7200
    rem in line
    start c:\apps\com2tcp.exe --telnet --ignore-dsr \\.\CNCA1 192.168.66.252 7201
    
    Com0com Config
    [​IMG]

    Die Modems
    [​IMG]

    Microsoft Fax Services
    [​IMG]

    Mit diesen Einstellungen kann ich Faxe recht zuverlässig verschicken und empfangen. Manchmal klappt das verschicken erst beim zweiten Versuch, keine Ahnung warum. Aber das stört mich bisher nicht wirklich.
     
  7. c64freak

    c64freak Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Geht dfas auch unter Vista und wenn ja wie instaliere ich das denn?

    Anscheinend brauche ich auch noch die software die mir einen virtuellen comport vorgaukelt?

    Was brauche ich noch um das Ganze zum Laufen zu bekommen?
     
  8. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn bei Vista die Fax Dienste dabei sind, sollte das gehen. Zu zweiten Teil der Frage...hast du das Posting direkt vor deinem mal gelesen? :rolleyes:
     
  9. c64freak

    c64freak Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also kann ich dieses modem auch so zum faxen nutzen ohne asterix
     
  10. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein. IAXModem setzt natürlich IAX voraus. ;)
     
  11. vigeland

    vigeland Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    64 Bit Modem.inf

    Hallo,

    falls jemand eine 64 Bit Version der Modem.inf braucht.

    Gruß
    Vigeland
     

    Anhänge:

  12. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
  13. vigeland

    vigeland Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wäre schön, aber wie komme ich von T.38 auf meine ISDN Karte im asterisk
    Dazu habe ich bisher nichts passendes gefunden.

    vigeland
     
  14. t38moddem

    t38moddem Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tag

    Wenn das Modem instaliert ist kann ich das dann auch mit Hyperterminal nutzen ohne das ich damit SIP oder Fax betreiben will?

    Und erkennt das auch alle gängigen AT Befehle mit Hyperterminal?

    http://www.computerjockey.de/netzwerke/at/

    Danke für eure Antworten
     
  15. t38moddem

    t38moddem Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute ich finde das nicht gut wenn hier nicht geantwortet wird!
     
  16. t38moddem

    t38moddem Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Sorry ich verstehe jetzt nicht warum nmir hier nicht mehr geantwortet wird
     
  17. t38moddem

    t38moddem Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute wollt Ihr die Geduld der User strapazieren oder was?:mad:
     
  18. LediesH2k

    LediesH2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2008
    Beiträge:
    1,637
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Koordinator
    Ort:
    wo's schön ist
    Hallo.
    Wie bist du denn drauf.
    1. hast du dich an eine 5 Monate alten Thread gehängt, wo schon lange nichts mehr passiert.
    2. Verstößt du mit deinen kurze hintereinander liegenden Posts gegen die Forumregeln, als lies diese bitte auch mal. Man kann seine Beiträge auch editieren.
    3. Ist hier niemand zu einer Antwort verpflichtet. Wenns keinen mehr interessiert nach 5 monaten schreibt auch keiner mehr.

    Hast du ein ähnliches Problem mach lieber einen andere Thread auf als hier ein totes Pferd zu reiten

    Also krieg dich mal wieder ein und lege bitte einen anderen Ton an den Tag