Asterisk <-> NAT <-> Asterisk SIP Ton einseitig

another-way

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2004
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Folgende Konfiguration.
Ein Asterisk Server im Internet der Anrufe von Sipgate entgegennimmt.
Dieser leitet das Gespräch an nen SIP Account in meinem Homenetzwerk, betreibe einen dyndns service.
also homeadresse wäre dann rm-srv.de

bei einem eingehenden anruf von sipgate wird also die adresse [email protected] angewählt, geht an meinen asterisk zu hause und an den sip client.

nun wird auch die verbindung ordentlich hergestellt nur der ton ist einseitig, das heisst von meinem homeserver ins internet geht der sound problemlos

nur von sipgate zum homeserver kommt kein ton!

welche ports genau muss ihc freigeben???

Ich nutze kein IAX protokoll von meinem asterisk zum internet zu dem zu hause da bei nicht erreichen des users [email protected] voicemail auf dem server im internet anspringen soll.

vielleicht jemand ne idee??
 

bjunix

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anmerkungen zu Sipgate und NAT
Ein Asterisk-Server der hinter einem Router betrieben wird muss ein wenig modifiziert werden. Es gibt zwar die Option nat=yes in sip.conf, doch damit bekam ich mein System nicht korrekt zum Laufen. Ich verwende einen Fli4l-Router der z.B. mit dem X-Lite Client unter Windows prima zurecht kommt. Damit Asterisk funktioniert, habe ich in der Datei /etc/asterisk/rtp.conf eine Portrange angegeben und diese an den Asterisk Server weitergeleitet. Zusätzlich habe ich auch noch den Port 5060 weitergeleitet der für die SIP-Registrierung notwendig ist.
quelle: http://de.bach-online.de/blog/index.php?p=18
 

another-way

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2004
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmm trotz offenen ports will es nciht so... naja ich hab die beiden asterisk nun oer iax verbunden da gibts keine probleme
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,103
Beiträge
2,030,169
Mitglieder
351,438
Neuestes Mitglied
FPS-IP