.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk nur zum loggen der eingehenden Anrufe

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von thereapman, 3 Nov. 2008.

  1. thereapman

    thereapman Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute!

    folgender sachverhalt:
    Primärmultiplexanschluss der Telekom an einer Alcatel 4400 Anlage.
    Die alcatelanlage hat keine möglichkeit eingehende Anrufe zu protokollieren.
    Kann ich einen Asterisk-server so dazwischen Schalten das der nur diese Eingehenden und evtl. auch die ausgehenden Anrufe protokolliert und ansonsten transparent für die Alcatelanlage arbeitet? Wie so ne Art bridge.

    An telefoniehardware ist eine TE410P vorhanden.
    Welche Hardwareleistung wäre denn nötig um die Gespräche da ohne Probleme abfrühstücken zu können?
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ja das ist generell möglich.
    Ich kenne die Karte jedoch nicht und kann daher nix dazu sagen.
    Im Grunde brauchst du nur eine Karte/ein Gateway mit (mind.) 2xPMX.
    Könnte also damit klappen.

    Da nichts umkodiert werden muss und es max. 30 Kanäle sind, würde ein "normaler" 1GHz PC ausreichen. Jedoch sollte man da auch auf die Ausfallsicherheit achten, denn wenn der Asterisk ausfällt kommen keine Gespräche mehr durch, ausser du schaltest die Alcatel wieder direkt an den PMX.
     
  3. thereapman

    thereapman Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja wenns ausfällt könnt ich relativ "einfach" das kabel umstecken, da es schon eine dose für solche vorhaben gibt