.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und freePBX, keine Schnittstelle!?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Monotron, 12 Okt. 2006.

  1. Monotron

    Monotron Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen, ist ja schließlich mein erster Post.
    Ich heiße Pascal, komme aus Düsseldorf und schlage mich jetzt seit einigen Woichen mit asterisk udn freePBX herum.

    Nachdem ich jetzt alles "scheinbar" installier bekommen habe, treten schon die ersten Fehler auf, bei denen ich hier scheitern muss.
    Ich fang einfach mal vorne an:

    Betriebssystem: SuSE Linux 10.1 32bit Version
    AVM FritzCard!PCI ISDN

    Asterisk läuft einwandfrei. Stelle ich manuell eine NSt ein, kommt auch das Auswahlmenü.
    FOP wird zwar angezeigt, zeigt aber keine Status der NSt die ich einrichte.
    Klicke ich auf Administration, bleibt die Seite weiß.
    gehe ich jetzt aber weiter auf:
    http://localhost/admin/config.php wird die seite ganz normal angezeigt. Und scheinbar funktioniert auch alles. Keine Fehlermeldungen nichts. Abgesehen von der weißen Startseite.

    Wenn ich Extensions oder Trunks einstelle werden diese auch gespeichert, FOP zeigt diese aber nicht an. Genau so wenig reagieren diese NSt.

    Wenn ich mir das Debug Logfile von Asterisk anschaue sehe ich auch schon so einiges. Dazu gehören, LogIn Versuche von den SIP-Geräten, ankommende ISDN-Calls.

    Wie oben geschrieben, trage ich die SIP-Extensions manuell ein, klappt es.
    Allerdings zeigt das FOP auch dann nichts an.

    Jetzt zum Verständniss, freePBX speichert die Daten doch in eine MySQL Datenbank, kann es sein, dass die Schnittstellle zu Asterisk nicht läuft???

    Also wenn ihr mir helfen könnt wäre das super, ich habe schon 2 Nächte hinter mir und will endlich weiter kommen :-(
     
  2. Monotron

    Monotron Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Puh, keiner eine Antwort?

    Also nachdem ich jetzt nochmal weitergelesen haben und nochmal 4 Installationen versucht habe und das auf anderen Distributionen (Debian, SuSE, RedHat) passiert immer das selbe. Das FreePBX läuft einwandfrei, das FOP läuft einwandfrei und Asterisk ebenfalls. Aber nichts miteinande.

    Ich bräuchgte echt Hilfe, ich komme nicht weiter.

    Eventuell wäre die Asterisk Realtime die Lösungen meienr Probleme. Aber bei einer LiveCD habe ich in die KOnfigurationsdateien geschaut, da finde ich auch nichts großartig anderes.

    Unter dem Suchpunkt Realtime habe ich verschiedene Punkt gesehen, Asterisk mit MySQL DB´s zu verwalten. Aber das bringt auch alles nichts.

    Beim Starten von Asterisk und allem drum und dran sehe ich im Log auch, dass er CDR DB geloggt hat und nach manuellem Kopieren von der res_mysql auch diese sauber konnektiert. Aber nix . . . HILFEEE!
     
  3. homedonk

    homedonk Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zu Freepbx unter Suse kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
    Allerdings muss es ja nicht immer Freepbx sein.
    Was hast du denn mit Asterisk genau vor?
     
  4. Monotron

    Monotron Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben eine Hotline die auf VoIP umgestellt werden soll.
    Und da ist FreePBX die beste Lösung für uns, weil wir genauen Überblick über die angemeldeten Agenten und Callmengen haben.
     
  5. homedonk

    homedonk Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    OK, also, ich hab Freepbx auf nem vServer mit Debian.
    Ich mußte das FOP am Anfang "anschieben", sonst hat er auch mir nix angezeigt. (Ins Panelverzeichniss wechseln und ./op_server.pl ausführen)
    Desweiteren hatte ich auch schon mal Probleme mit der Anzeige der Konfigurationswebseiten, da ich Mist bei der Einrichtung des virtual Host beim Apache2 gemacht hatte. Da ging allerdings überhaupt nix.
     
  6. fritzunser

    fritzunser Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    selbes problem

    hallo pascal !

    habe das selbe problem, hast du in der Zwischenzeit schon eine Lösung
    wäre sehr dankbar

    gruß fritz
     
  7. Yosh01

    Yosh01 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Check mal die amportal.conf (liegt in etc).

    Dort werden die DB User etc. eingetragen.

    Ebenfalls solltest Du prüfen, ob es eventuell ein Berechtigungsproblem zwischen Web-Server und freePBX gibt. Lass mal Testweise den Asterisk und op_server.pl unter dem gleichen User laufen, wie den Web-Server.

    Bei mir hat es daran gelegen.

    cu
    yosh01
     
  8. fritzunser

    fritzunser Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi yosh01

    danke für die schnelle Hilfe,
    asterisk, apache, op_server.pl laufen unter selben user

    asterisk 6799 0.0 1.2 49460 6152 ? S 11:48 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6800 0.0 1.5 50360 7876 ? S 11:48 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6801 0.0 1.1 49332 5896 ? S 11:48 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6802 0.0 1.5 50376 7872 ? S 11:48 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6803 0.0 1.5 50392 7912 ? S 11:48 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6871 0.0 1.0 49196 5452 ? S 12:40 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    asterisk 6948 0.0 1.0 49196 5452 ? S 13:18 0:00 /usr/sbin/httpd2-prefork -f /etc/apache2 /httpd.conf
    root 7103 0.0 0.1 3684 704 pts/2 S 13:35 0:00 /bin/sh /usr/sbin/safe_asterisk -U aster isk -G asterisk
    asterisk 7110 0.1 1.4 16352 7264 pts/2 Sl 13:35 0:00 /usr/sbin/asterisk -U asterisk -G asteri sk -vvvg -c
    asterisk 7158 0.0 0.1 4156 680 pts/2 S 13:35 0:00 -su -c cd /srv/www/htdocs/panel && /srv/ www/htdocs/panel/safe_opserver &
    asterisk 7159 0.0 0.2 3684 1256 pts/2 S 13:35 0:00 /bin/bash /srv/www/htdocs/panel/safe_ops erver
    asterisk 7160 0.1 1.4 10084 7552 pts/2 S 13:35 0:00 /usr/bin/perl -w ./op_server.pl

    Mein Problem ist, daß unter http://localhost/admin gar kein Anmeldeprompt kommt ( nur leerer Bildschirm )
    gehe ich auf http://localhost/admin/config.php kommt die Anmeldung, nur der Benutzer wie unter /etc/amportal.conf eingestellt wird nicht akzeptiert
    meine www Verzeichnisse: /srv/www/htdocs /srv/www/cgi-bin bzw. /srv/www/htdocs/panel

    keine Fehlermeldung beim install_amp ..... weiß keinen Rat
    gruß
    fritz
     
  9. Monotron

    Monotron Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jap, bei mir läuft es.
    Habe ein Debian 3.1 System installiert und danach lief die installation sauber.
     
  10. Yosh01

    Yosh01 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @fritzunser

    Die Standardanmeldedaten (sind ein wenig verwirrende und leicht zu verwechseln) sind wie folgt:

    User: asteriskuser
    Pass: amp109

    Solltest Du anschließend umgehend ändern, wenn der Server public erreichbar ist.

    Probiere es mal damit. Hat mich am Anfang auch zum Verzweifeln gebracht, da die Doku von einem anderen User (admin) spricht.

    cu
    yosh01
     
  11. fritzunser

    fritzunser Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    soweit funktionierts

    Hallo yosh01

    habe installation erneut durchgeführt, jetzt funktioniert alles soweit
    lag sicher an einer fehlenden Berechtigung .... php/apache...
    bin noch nicht 100% sattelfest unter linux

    was allerdings noch nicht funktioniert ist das FOP
    es zeigt mir alle trunks/extensions an, aber wenn ein call rein/rausgeht - keine reaktion
    liegt das am mysql realtime protokoll ?

    res_config_mysql.so scheint unter show modules auf

    gruß fritz
     
  12. fridiy

    fridiy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo alle
    kann eine von euch mir schrittweise erklären wie ich Freepbx unter suse 9.3 installiere ich habe schon mehrmals versucht und keine Erfolg.
    danke