.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und MySQL

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Spike, 7 Juli 2004.

  1. Spike

    Spike Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich habe da ein kleines Problem mit der Verknüpfung dieser beiden Programme.

    Ich habe mir eine Mysql-Datenbank angelegt, in der sämtliche Einstellungen für Asterisk drin stehen.
    Nun möcht ich, daß die ganzen Einträge (z.B. die ganzen User) in den conf-Dateien aus der Datenbank ausgelesen werden.
    Dieses soll mit dem ODBCget Befehl gehn, aber ich weiß nicht wie ich es realisieren soll.

    Die Befehlsbeschreibung ist : ODBCget(Variablenname=family/key)

    In einem Beispiel wurde für family ein Feldeintrag aus einer Tabelle genommen, aber ich habe nur die Spaltenbezeichnung und nicht den Feldinhalt.
    Ich möchte außerdem, daß er die ganze Tabelle durchgeht und so auch alle einträge läd.
    Kann ich überhaupt gezielt auf Einträge verweisen, wo nicht bekannt ist, was in diesem Feld steht (z.B. SELECT msn WHERE name...)

    schon mal Danke im Voraus für Eure Bemühungen

    Spike
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin gestern ueber eine Beispielkonfiguration gestolpert, in der auch eine MySQL-Anbindung genutzt wurde. Vielleicht hilfts Dir ja weiter: http://capi4linux.thepenguin.de/download/asterisk/config/

    Gibts zu dem Thema eigentlich eine brauchbare Howto/Dokumentation/FAQ?

    Ciao, Mike
     
  3. Spike

    Spike Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Beispielkonfiguration hab ich auch schon gefunden und benutzt.
    Da meine Tabellen anders aussehen und dort der ODBC-Befehl auch nicht erklärt wird, hat es mir nur bedingt geholfen.

    Was ich Suche ist eine genaue Erklärung der ODBC-Befehle, oder halt ein detailiertes HowTo.

    Spike
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hilft das eventuell ein Stueckchen weiter? Noch ein Link, ueber den ich gerade gestolpert bin :)

    Ciao, Mike
     
  5. Spike

    Spike Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Link? *such* :)
     
  6. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Spike

    Spike Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Seiten kenn ich leider auch schon. :(

    Ich kenn jetzt schon fast all voip-info seiten, und auf keiner stehen die Befehle genauer erklärt als so, wie ich sie oben schon beschrieben hatte.

    Spike :?
     
  8. Spike

    Spike Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So langsam bin ich am verzweifeln mit der ........!

    Ich frage mich ob das mit den usern auslesen überhaupt mit ODBCget funktioniert, oder ob das nur für die extensions gedacht ist.

    Falls noch jemand eine Idee hat .. ich bin für alle Vorschläge offen.

    Spike
     
  9. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du die Frage schonmal im IRC-Channel #asterisk oder auf der asterisk-users-Mailingliste gestellt? Dort gibt es sicherlich jemanden, der Dir weiterhelfen kann.

    Ciao, Mike
     
  10. fabe

    fabe Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, frag mal in #asterisk bkw wenn er zeit hat. der hat ne menge ahnung von odbc... (hat die integration davon gemacht ;) )