.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk Voicemail - Individuelle mailboxen?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Sniper333, 18 Sep. 2008.

  1. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal guten morgen zusammen,

    bin nicht nur neu im Forum sondern auch was Asterisk und Telefonie im Allgemeinen angeht eher ein Einsteiger.

    Ich habe mich jetzt schon eine ganze weile mit Asterisk rumgeschlagen und schon einiges zusammenbasteln können. Jetzt hackt es an Dem Voicemailsystem. Ich bin es von Kommerziellen Anlagen gewohnt das ich pro User eine wirklich eigene Mailbox einrichten kann. Damit ist ghemeint das ich vorallem User Spezifische Ansagen bekomme. z.B. geht bei einer Extention [22] die Mailbox von "Jenny" dran und gibt einfach nur eine Kurze Begrüßung aus und dann wird aufgenommen. Bei der Extention [23], sagen wir die gehört zu "Jürgen", wird der Asterisk Standart also "thePersion" "Digits" "Beep" usw. abgespielt.

    Irgendwie muss das doch gehen? Individuelle ansagen bei Mailboxen ist doch der Standart, und bei dem was Asterisk sonst so macht sollte das doch auch drin sein!?

    Bitte Helft mir, Ich hab niergends was dazu gefunden....
     
  2. carlofbf

    carlofbf Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Aachen
    die ansagen kann man für die voicebox nach wünschen anpassen.
    desweiteren kannst du zb bestimmte ansagen abspielen lassen. (busy, notavail) usw...
    lies dirs durch!
    http://www.voip-info.org/tiki-index.php?page=Asterisk+cmd+VoiceMail

    ne möglichkeit wäre auch noch, dass du bevor die box dran geht, einfach nach answer nen file abspielst!

    viel erfolg!
     
  3. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erstmal, sieht soweit ganz gut aus... muss gleich mal testen ob ich das hinbekomme so wie ich mir das vorstelle... Ich wünsch mir mein Java zurück das ist soo wunderbar einfach :)
     
  4. foschi

    foschi Guest

    Deine Schwierigkeit liegt daran, dass Du versuchst, für Dich das Rad neu zu erfinden. Wenn Du mal solche Lösungen wie FreePBX oder Gemeinschaft "on top" von Asterisk ausprobierst, dann siehst Du dass Dir jemand anders bereits die Arbeit abgenommen hat - da funktionieren die VM-Systeme genauso wie bei klassischen TK-Systemen (oder noch besser).

    Nicht immer ist "alles selber machen wollen" sinnvoll ;-)
     
  5. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Was man hier noch dazu sagen sollte - wenn ich die frage de TE richtig verstanden habe - ist dass dies ueber das telefon erfolgt, nicht ueber die conf files. Also du waehlst die extension deiner mailbox, loggst dich ein (wenn noetig) und erhaeltst dann ueber das dtmf menu mit 0 die moeglichkeit, deine verschiedenen nachrichten aufzusprechen.

    Also das muss dann jeder user selber machen.

    hth
    Chris
     
  6. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So erstmal einen Guten Tag und danke schonmal für alle die sich die mühe gemacht haben mir zu antworten.
    Ich hatte auch nicht vor alles selber zu machen... Gemeinschaft habe ich mal versucht zu installieren aber der Vorgang war letzendlich doch eine nummer zu groß für mich... Vorallem weil die Dokumentation zumindest für meine Begriffe eher kaotisch ist. Was dass Projekt alles versprochen hat klang gut... aber meine Linux kenntnisse sind jetzt doch nicht so gut ausgeprägt das ich die install hinkiergen würde...nach 3 Tagen habe ich es damit aufgegeben (einfach nur weil ich nicht durch die Doku gestiegen bin)... jetzt ist das einzige "extra" was ich drauf habe Die GUI von AsteriskNow... Allerdings sind da gewünschte Funktionen eher weniger vorhanden...
    Es geht darum das für die jetzige TK [irgendeine NEC] schon "Professionelle" MailBox Ansagen gemacht wurden... für jeden mitarbeiter für die Betriebsferien, nach Feierabend usw. die sollen jetzt natürlich auch hier verwendet werden (wurden ja bezahlt ;-)) also muss ich jetzt irgendwie die gsm files je nachdem wer angerufen, oder wann angerufen wird abspielen können... ...
     
  7. foschi

    foschi Guest

    Du könntest Dir ja professionelle Hilfe holen; Gemeinschaft funktioniert sehr schön, ist aber wie gesagt halt nichts für den Anfänger!
     
  8. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eben die Professionelle Hilfe soll ja umgangen werden. Bin zwar anfänger aber soll in relativ kurzer zeit wenigestens zum fortgeschrittenen werden... Also das mit über den Telefonen ist ja soweit richtig (hab mir das grad mal angeguckt) aber so kriege ich natürlich keine schon vorhanden files an start. Wo werden den die Status ansagen gespeichert? dann kann ich einfach durch meine eigenen ersetzen. (?)
     
  9. foschi

    foschi Guest

    Na ja, ein Profi kann Dich ja auch bezahlt schlau machen. Du kannst eh nur gradeaus-Telefonie durch eigene Einarbeitung realisieren; komplexere Features sind für post-graduates ;-) Aber das wird jetzt off-topic.
     
  10. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Zu Deutsch: foschi brauchtn job :-D

    Wo die ansagen gespeichert werden, steht eigentlich in jeder halbwegs vernuenftigen anleitung. Ansonsten macht versuch kluch: sprich halt mal die ansagen ueber das menu auf und schau, wo sie abgespeichert werden ;-)

    Deine alten ansagen musst du dann vielleicht noch konvertieren, aber auch dafuer gibt's einiges an doku.

    Chris
     
  11. foschi

    foschi Guest

    foschi hat schon nen Job, der ihn mehr als auslastet. Meine Bemerkungen bezogen sich auf das eher komplexe Gemeinschaft als auf die Asterisk-Grundlagen. carlofbf hat ja oben gepostet wo diese zu finden sind, ansonsten siehe meinen Hinweis auf FreePBX.
     
  12. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich dachte ja schon das ich es mit den Tipps hätte... allerdings habe ich jetzt ei Problem bei dem ich mir wirklich garkeine erklärung geben kann... Ich dachte wenn ich eine Mailbox haben will muss die in der Voicemail.conf angelegt sein? Weil vorhin keine änderungen funktioniert haben dachte ich mir ich setze das mal auf null zurück und dann halt auch die Inhalt der Voicemail.conf gelöscht, hab neu gestartet und alles und bevor ich das neu schreiben wollte hab ich nochmal einen testanruf gemacht... wie kann es sein das eine mailbox drangeht???!? Ohne das in der Voicemail.conf irgendwas drinsteht?
     
  13. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennt denn jemand ein Install Guide für Gemeinschaft den auch ein nicht mehr ganz leihe verstehen kann? Ich hab vor das jetztige Setup zu Imagen und es mit ein paar andern zu versuchen...
     
  14. Sniper333

    Sniper333 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und nach ein paar Tests hats ergeben das es zwar eine Möglichkeit ist eine Aufnahme zu machen und dann zu ersetzen. Aber mal im ernst, wenn eine Telefonanlage mit hundert Telefonen auf die Weise mit Mailboxen versorgt wird dauert das ja eine Ewigkeit! Da muss es doch was effizienteres geben!??!
    Mein erster Versuch war im Dialplan extension abhängig einfach ein Playback und dann Voicemail mit "s" als übergabeparameter zu schreiben.
    Aber das wäre ja auch endlos viel code... seidenn ich Check endlich wie man in Asterisk Programmiert :)