ATA 286 Echo und Firmware Frage

schag001

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Grandstream Gemeinde,

ich habe nun endlich meinen ATA 286 und benutze diesen hier in Canada mit Kabelmodem und Router. Funktioniert eigentlich sehr gut und ich habe jeweils einen Account bei Sipgate und bei Nikotel. Ich habe nur das Problem mit der Firmware (ALT) und ein leichtes Echo (auf meiner Seite wenn ich das Gespräch ins Festnetz nach Deutschland aufbaue und wenn ich angerufen werde auf der Seite des Anrufers) Wie ich schon von Clemens mitbekommen habe ist die Firmware ja echt alt und ich frage mich ob ich durch ein Update neue Features dazubekomme und ob sich das Echoproblem dadurch lösen ließe. Anbei habe ich mal ein Screenshot meines ATAs angehängt. Über Anregungen freue ich mich sehr.

Gruss aus Canada
schag001
 

Anhänge

Herkules

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2004
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich rate erstmal zu nem Firmwareupdate auf die 1.0.5.10. Die läuft stabil und ohne Probleme. Weiterhin empfehle ich den Punkt "Voice Frames per TX" mal auf "0" zu setzen. Das sollte dein Problem lösen. Zumindest war es bei mir mit Sipgate so.
 

muck27

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ACHTUNG wenn Du updates solltest Du einen Zwischenstop einlegen und erst die 1.0.4.55 installieren!!! siehe hier

Vieleicht ist das übertriebene Vorsicht, da von der 1.0.4.39 die Rede ist... aber sicher ist sicher :wink:
das bedeutet fuer die praxis das man zunaecht die 1.0.4.55 raufmachen sollte, es sei denn eine hoehere version ist vorhanden.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,015
Mitglieder
351,047
Neuestes Mitglied
sboom