.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 als Eingang in analoge Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von arne, 13 Nov. 2004.

  1. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hab das Forum durchsucht, aber in den Threads wo das Thema behandelt wurde ging es mit Ein- und Ausgängen durcheinander, so das ich nicht schlau draus geworden bin.
    Ich möchte den ATA als Eingang in eine analoge Telefonanlage einspeisen, so das ich eingehende Gespräche ggf. vermitteln kann, raustelefonieren ebenfalls über den ATA. "Normaler" analoger Anschluss ist nicht vorhanden, soll alles über den ATA laufen. DECT Funknetz geht wegen der Reichweite leider nicht.
    Hat schon mal einer sowas aufgebaut?

    Gruss aus Kopenhagen

    Arne
     
  2. barbapapa

    barbapapa Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    das geht hier bei mir problemlos mit der ABox von Auerswald. Es gibt aber noch ein paar andere Geräte, die das können. Infos z.B. über Google...
    ciao
    Harald
     
  3. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich das richtig gelesen habe, bringt mir die ABox was bei ner ISDN Anlage, ich möchte den ATA aber als Eingang für ne analoge Anlage einsetzen.

    Gruss

    Arne
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das Ganze würde prinzipiell funktionieren, es kommt nur darauf an, ob die Telefonanlage mit der vom ATA bereitgestellten Spannung zurechtkommt und eingehendes Anrufe (= Klingeln) erkennen kann.
     
  5. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info,
    ich besorg mir bei ebay mal ne alte Auerswald, ich glaub die sind ziemlich anspruchslos, werd über meine Erfahrungen berichten...

    Gruss aus CPH
     
  6. midde

    midde Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Telefonanlage (Auerswald ETS-1004) ist heute gekommen, ATA und Telefon angeklemmt und funktionert! Eingehende Gespräche klingeln brav am Telefon und mit ner 0 hat man Amt vom ATA, ich bin begeistert!

    Gruss aus Kopenhagen

    Arne