.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA286 kackt fast täglich ab!!

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von gogosch, 23 Sep. 2004.

  1. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Wer hat mit dem ATA286 ähnliche Probleme?
    Habe sipgate.at mit einer Wiener Nummer und fast täglich ist der ATA286 in der Früh down. Kein Wählton!
    Session wurde in der Nacht nicht getrennt!
    Nach Reboot ist der Wählton zwar wieder da, aber meist ist genau zu diesem Zeitpunkt auch das Wiener sipagte-Gateway down. Meldung "Leider ist ein Fehler aufgetreten .... blablabla". Auch im Web-Interface von sipgate scheint mein Anschluß dann als "offline" auf.
    Irgendwann später gehts wieder ohne zutun.
    Hatte vorher bei sipgate.de eine Nürnberger Rufnummer mit welcher der ATA286 immer einwandfrei funktionierte.
    Verwende momentan Firmware Version 1.0.5.10. Mit Version 1.0.5.11 hatte ich den gleichen Effekt.
    H.
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    setze mal im Konfig des ATA die "Register Expiration" auf 5.
     
  3. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!
    hab ich gerade gemacht.
    Schaunmermal!
    LG
    H.
     
  4. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hatte mit dem sipgate.at anschluss und wiener nummer und dem ata 486 + fw 1.0.4.68 noch nie einen solchen fehler in der frühe/mittag/abend war immer online.........ausser wenn chello grad mal nicht geht, das war heute vormitag der fall ausfall vom kabel bei mir auch tv....

    mal sehen wie es jetzt mit der 1.0.5.10 firmware lauft !?
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Mein Wiener Sipgate-Anschluß funktioniert normalerweise auch zuverlässig.
     
  6. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möglicherweise ist mein ATA286 "übern Jordan".
    Wenn sich nichts ändert werde ich ihn umtauschen müssen!
    H.
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ein Grandstream Adapter geht nicht kaputt - außer durch rohe Gewalt oder Blitzschlag ins Stromnetz.
     
  8. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ??????
    H.
     
  9. Edith

    Edith Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist da nicht so ein Chip oder so was drin?
    Sorry, bin Laie. Aber irgendwas ist doch da drin, was den Datenfluss regelt.
    Nicht nur dieses Konfigurationsdingens.
    Jedenfalls habe ich das meinige nicht mehr zum laufen gebracht.
    Dauerrotes Leuchten. Sieht ja auch nicht schlecht aus. :)
    Viele Grüße
    Edith
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Edith - einpacken, herschicken :) solange rotes Licht kommt, lebt der ATA noch :wink: und muß
     
  11. Edith

    Edith Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich muss gestehen, das würde ich am liebsten gleich machen.
    Es ist nur, weil es so nagelneu ist und das doch immer wieder passieren könnte, was auch immer passiert ist.
    So versuche ich es erst mal mit einem Austausch bei Avitos und wenn ich dann noch Probleme bekomme, werde ich dann das Gerät vertrauensvoll in deine Hände geben.
    Vielleicht sagt dann deine Kristallkugel, was dem Kleinen alles so fehlt?
    Viele Grüße
    Edith
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Dazu brauche ich keine Kristallkugel - ich habe inzwischen fast 300 Grandstream-Geräte wiederbelebt - darunter waren nur 4 wirklich "hoffnungslose" Fälle. Also - nicht die Hoffnung aufgeben.