.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Aufgelegt sobald Abgehoben

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Angi04, 18 Sep. 2006.

  1. Angi04

    Angi04 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo miteinander,
    seit ein paar Tagen habe ich ein Problem angerufen zu werden, allerdings bin ich mir gar nicht so sicher ob ich in dieser Kategorie richtig bin.
    Mein Problem:
    Wenn ich über meine analoge Telekomrufnummer angerufen werde Klingelt es ganz normal, aber wenn ich Abnehme kommt nur ein Pip Pip, wie wenn man Aufgelegt hätte. Der Anrufer ist der Meinung, ich hätte Abgenommen und sofort wieder Aufgelegt, so ähnlich wie beim Handy, wenn man jemanden Abweist.
    Werde ich aber über meine Voip-Nr angerufen gibt es kein Problem.
    Auch kann ich über die T-Com ganz normal Raustelefonieren.
    Kenn jemand dieses Problem, oder kann mir sonst weiterhelfen?

    Vielen dank schon mal

    Angi
     
  2. azo

    azo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Herrenalb
    klingt vertraut

    Hallo Angi04,

    vermutlich ist das nicht das richtige Forum. Ich unterstelle mal, dass Du über die FBF telefonieren willst. Im Telefonie-Forum zur FritzBox habe ich mal ein ähnlich klingendes Problem geschildert:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=95133

    Kurzfassung: Stecker raus, kurz warten, Stecker wieder rein. Vielleicht hilfts ja.

    Grüße
    azo