.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ausgehende Telefonate nicht möglich (030)

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von medienfuzzy, 3 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. medienfuzzy

    medienfuzzy Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    leider kann ich seit heute Morgen keine ausgehenden Telefonate führen. Dieses bezieht sich auf Festnetznummern der DTAG, auf Nummern im lokalen Berlikomm-Netz und auf Nummer zu Mobilfunkteilnehmern. Eigenartiger Weise sind nur Festnetznummern im Ortsnetz Berlin gestört (Vorwahl 030), andere Vorwahlbereiche z.B. 0251 erreiche ich.

    Ich erhalte jedesmall ein Besetzteichen. Kann jemand dieses Problem bestätigen?

    Ich war bis vor einigen Tagen sehr zufriedener User von Nikotel. SIPGATE gefällt mir seit der Integration der Voicebox und auch wegen der Übermittlung der Rufnummer mittlerweile besser. Leider scheint mir dieser Anbieter aber von technischen Schwierigkeiten überhäuft zu sein. In nicht einmal einer Woche erst keine eingehenden Anrufe möglich, jetzt geht das raustelefonieren nicht, von der ungeeigneten Voicebox die Nachrichten einfach "verschluckt" mag ich gar nicht mehr reden.

    Grüße

    Sven
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe das gerade mal getestet und bei mir geht es.
    Vielleicht hat ja mal die Telekom ein Problem?
     
  3. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @medienfuzzy: Nicht vergessen, dass die Voicebox bisher nur im Testbetrieb laeuft und die Nutzung daher auf eigene Gefahr erfolgt.

    Ansonsten: ich schliesse hier erstmal, da sich keiner mehr zum Thema geaeussert hat. Neue Stoerung, neuer Thread.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.