[Problem] AVM Fritz!Box 7490 während des Uploads kein surfen mehr möglich, TS trennt sich auch

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Moin,

wir haben seit einigen Tagen die AVM Fritz!Box 7490.
Die Firmware ist aktuell.
Mir ist aufgefallen, dass während des uploads. z.B. beim versenden von E-Mails vom Handy aus, welches per W-LAN mit der Fritzbox verbunden ist, die DSL Bandbreite so dermassen ausgelastet ist, dass man nicht mehr am PC surfen kann.
Teamspeak (auf dem Handy) trennt währenddessen auch die Verbindung.

Dabei spielt es keine Rolle von wo der upload gestartet wird, ob auf PC 1 oder 2 die beide mit Gbit LAN direkt mit der Fritzbox 7490 verbunden sind, oder ob der upload per W-LAN durchgeführt wird.
Ein surfen ist währenddessen nicht möglich. Es kommt immer zu einem Timeout bei der Webseitenanforderung. Auch Programme, wie skype und TS die, auf dem PC installiert sind, trennen dann die Verbindung.

Ok ich konnte das Problem etwas beheben, in dem ich im Menüpunkt Internet > Filter > Priorisierung eine Regel bei Hintergrundanwendungen erstellt habe.

Netzwerkgerät Alle Geräte
Netzwerkanwendung Surfen

Man sieht dann auch wunderbar im graphisch dargestelten Onlinemonitor (zu finden unter Internet > Onlinemonitor), dass das Diagramm des upstreams während eines uploads jetzt dunkelblau gefärbt ist. Dieses bedeutet niedrigeste Priorität. Also Hintergrundanwendungen. Statt zuvor gelb, welches Priorisierte Anwendungen bedeutet hat.

Es muss sich hierbei um einen bug handeln. Hoffentlich ändert das AVM bald wieder.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,225
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Wenn für TS3 Standard Ports verwendest, kannst ja neue Anwendung anlegen mit UDP 9987 und diese Anwendung dann bei Echtzeit hinzufügen.
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
TS3 war nur ein Beispiel, es sind alle Anwendungen betroffen inkl. surfen. Wenn der upload läuft geht nichts mehr. Dabei spielt es keine Rolle von wo der upload startet. Von beiden PCs, oder vom Handy, das per W-LAN verbunden ist.
Es ist dann mit sämtlichen Netzwerkgeräten die mit der Fritzbox verbunden sind kein download/surfen/ping/tracert mehr möglich. Nur der Zugriff zur Fritzbox funktioniert noch. Es ist alles während des uploads blockiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hamilton

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ist bei der 3272 auch so, da funzt noch nciht mal die priorisierung
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wenn ich IPV6 in der FRITZ!Box aktiviere, funktioniert fast alles einwandfrei! Siehe Screenshot "IPV6.jpg".
Mein Anbieter 1&1 unterstützt zwar kein IPV6 , aber es funktioniert dann fast alles richtig mit der Upload Priorisierung. Und ich kann während eines Uploads auch gleichzeitig surfen.

Der Upload z.B. via https://www.virustotal.com wird nach kurzer Zeit aber erst automatisch korrekt priorisiert.
Dieses erkennt man im Diagramm daran, dass es zuerst gelb wird (kein surfen möglich). Nach ein paar Sekunden dann jedoch grün wird (surfen ist dann erst uneingeschränkt möglich), siehe Screenshot Upload ok.jpg.

Deaktiviere ich wieder IPV6, ist der Fehler umgehend wieder da und dauerhaft der gelbe Balken im Diagramm ersichtlich. Es ist dann ist wieder kein Download möglich, während des Uploads.
Das ist doch alles sehr merkwürdig....
 

Anhänge

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Fritzbox kein download bei upload

AVM meldet zurück, dass Sie keinen Fehler feststellen konnten...Naja das kann doch nicht sein, das ich der einzige bin mit dem Problem.
Ich werde die Box über 1&1 jetzt tauschen lassen.
 

csmulo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2010
Beiträge
1,098
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Na du machst mir ja Mut, meine kommt hoffentlich heute an.
Mal schauen ob ich das Problem auch habe.
Was für einen Anschluß bei 1+1 hast du denn?
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
1&1 DSL 16000, technisch realisiert über Vodafone.
 

maxe74

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@mr999
Du bist nicht der einzige. Gleicher Fehler gleiches Problem.
Ticket bei AVM läuft seit Tagen :-(
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ahhh ok, ich dachte ich wäre mal wieder alleine von so einem Fehler betroffen :)

Ich sollte zwischenzeitlich mehrere Supportdaten erstellen.
AVM teilte mir aber jetzt mit:


"...vielen Dank für Ihre Geduld.

Bei der ersten Sichtung Ihrer Daten konnten wir die Ursache für das bei Ihnen auftretende Fehlerbild leider nicht ermitteln. Daher können wir derzeit noch nicht sagen, ob es sich um eine Ursache handelt, die im Rahmen unseres Supports zu beheben ist. Sollten z.B. externe Faktoren als Ursache in Frage kommen, ist eine Lösung unsererseits nicht möglich.

Die intensive Untersuchung wird voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen abgeschlossen sein. Sollten sich daraus doch noch konkrete Lösungsansätze für Ihr Problem ergeben, werden wir uns bei Ihnen melden.

Falls von unserer Seite aus keine direkte Hilfestellung möglich ist, müssen wir Sie auf ein kommendes Firmware-Update verweisen. Mithilfe regelmäßiger Updates erweitern wir den Leistungsumfang unserer Produkte und verbessern das Zusammenspiel mit anderen Geräten sowie die Einsatzfähigkeit in unterschiedlichsten Umgebungen. Ergeben sich aufgrund der Untersuchung bei uns eingegangener Daten entsprechende Optimierungsmöglichkeiten, werden diese in die kommenden Updates einfließen.

Störeinflüsse durch externe Faktoren oder infolge von Fehlkonfigurationen sind in den Analysedaten leider nicht immer vollständig einzufangen und können daher u.U. unentdeckt bleiben. Sollte Ihnen zwischenzeitlich die Beseitigung oder Abminderung der Störung gelingen, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall mit, durch welche Maßnahmen Sie dies erreichen konnten.

Informationen zur Verfügbarkeit aktueller Updates erhalten Sie über unseren Newsletter, den Sie auf der AVM-Internetseite unter "AVM Newsletter"
abonnieren können, oder direkt von Ihrem Anbieter, über den Sie die FRITZ!Box bezogen haben."
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Also ich habe etwas neues festgestellt:

Ich habe die FritzBox 7490 nun per recover auf FRITZ!OS 05.59 zurückgesetzt und in den absoluten Standardeinstellungen gelassen.

Beim ersten upload via https://www.virustotal.com/de/ war die Priorisierung offensichtlich ok. Denn im Uploaddiagramm der Fritzbox wurde der upload grün (Normale Anwendungen) dargestellt. Surfen usw. war problemlos möglich.

Dann habe ich den upload abgebrochen und einen neuen gestartet. Der Fehler tritt sofort wieder auf. Im Uploaddiagramm der Fritzbox wurde der upload nun wieder gelb (Priorisierte Anwendungen) dargestellt.
Surfen usw. ist dann nicht möglich.


Achtung jetzt kommt es:

Nutze ich den Internetexplorer, anstatt den Firefox um einen upload via https://www.virustotal.com/de/ durchzuführen, wird der upload immer grün (Normale Anwendungen) dargestellt im Uploaddiagramm.
Surfen usw. ist dann problemlos möglich. 8) Es muss also irgendwie daran liegen. Mit dem Internetexplorer kann ich also die falsche Uploadpriorisierung umgehen.


Jedoch kann ich die falsche Uploadpriorisierung ja nicht bei Uploads mit dem Handy umgehen, welches per W-LAN mit der Fritzbox verbunden ist.

Denn dort besteht weiterhin das Problem, dass wenn ich mit meinem Handy E-Mails mit Anhang versende, es nicht funktioniert mit dem surfen.
Denn wenn ich E-Mails darüber versende, ist im Uploaddiagramm der Fritzbox der upload immer gelb (Priorisierte Anwendungen) dargestellt.
Surfen usw. ist dann nicht möglich.
 

voipuser

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das beschriebene Problem scheint bei meiner 7490 mit aktueller Labor Firmware auch aufzutreten. Sobald ich meiner IP Kamera eine Portfreigabe einrichte, geht der prirorisierte Upload hoch und keine andere Internetkommunikation ist möglich. Mir ist noch nicht ganz klar was die Kamera macht, da ich sie gar nicht abgefragt habe, aber dass selbst der Abruf einer Webseite vom PC nicht mehr geht, ist nicht normal. Was die Kamera macht muss ich noch herausfinden, die ist eigentlich nur mit Passwort zugänglich, ich habe sie sicherheitshalber erst einmal abgeklemmt.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,225
Punkte für Reaktionen
205
Punkte
63
Die Priogeschichte läuft wohl wirklich nicht so Rund.

fb-prio.jpg

Der Torrent-Traffic wurde nicht wie eingerichtet als Hintergrund angezeigt im Monitor.
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hab von 1&1 ne neue 7490 bekommen, angeschlossen und in den absoluten Standardeinstellungen gelassen. Jedoch ist exakt das gleiche Fehlerbild. Kein download während eines uploads möglich...
 

TLU

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2008
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir wird ein normales iOS Backup als priorisierte Anwendung betrachtet und blockiert mit dem Upload alles andere.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,828
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
63
@mr999: Hattest du wirklich angenommen, dass das bei einer anderen baugleichen Fritzbox nicht so ist? :?
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@ TLU: Gz, ich bin also nicht alleine :)

@ Kunterbunter.
1&1 hat mir den Austausch empfohlen um einen Hardwaredefekt oder eine fehlerhafte charge auszuschließen.
 

csmulo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2010
Beiträge
1,098
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also ich habe in allen möglichen Zeitfenstern versucht deinen Fehler zu rekonstruieren.
Keine Chance.
Habe allerdings VDSL.
 

TLU

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2008
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das imho ein Software Problem, da eine falsche automatische Priorisierung eines Datenstromes in der Box durchgeführt wird. Gibts irgendwo eine Doku / Spec / Whitepaper wie die AVM Implementierung durchgeführt wurde? Werde mich mal auf die Suche machen...
 

mr999

Mitglied
Mitglied seit
17 Jan 2005
Beiträge
290
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi,

soeben habe ich eine neue Firmware von AVM erhalten.
Die Build Version ist die gleiche wie die aktuelle Labor Version. Nur mit einem M hintendran "FRITZ!OS 05.60-26958M" Dateiname: "firmware-avm-1und1-113.05.60-26958M-FRITZ.Box_7490_Lab"

Und siehe da, das Problem wurde gefixt :)

Es ist wieder möglich, während des uploads zu surfen. Ganz ohne Regeln zu erstellen :)

Im Onlinemonitor wird nun der upload korrekt dargestellt (grün bzw. sogar blau) und blockiert nicht mehr den kompletten download.
 

Anhänge

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,867
Beiträge
2,027,533
Mitglieder
350,979
Neuestes Mitglied
osterm29