.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM Fritz!Box, Sipgate: Registrierung OK, Telefonieren nicht möglich

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von gbuchner, 5 Nov. 2006.

  1. gbuchner

    gbuchner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem, dass ich über meinen Sipgate-Account weder angerufen werden kann noch kann ich Anrufe führen.

    Ich betreibe eine Fritz!Box WLAN 7050 (FW 14.04.15) an meinem Kabelmodem von Kabel Deutschland. Die FB benutze ich als Router. Der Zugang ins Internet funktioniert mit der FB wunderbar. Da ich auch per WEB.de problemlos per VoIP telefonieren kann, denke ich, dass die grundsätzliche Konfiguration der FB OK ist.

    Die FB sagt mir, dass mein Sipgate-Account erfolgreich registriert werden konnte. Bei Sipgate wird mir meine FB im Status "Online" angezeigt.

    Wenn ich versuche mich über meine Sipgate-Nummer anzurufen, gibt mir die FB folgende Fehlermeldung aus:
    "Internettelefonie war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)"
    Bei Sipgate wird der Anruf als "verpasster Anruf" angezeigt.

    Wenn ich versuche über meinen Sipgate-Account die 10000 anzurufen, gibt die FB folgende Fehlermeldung aus:
    "Internettelefonie mit 10000 über sipgate.de war nicht erfolgreich. Ursache: (503)". Auf dem Telefon bekomme ich ein Besetztzeichen.

    Meine Konfiguration der FB:
    • Internettelefonie-Anbieter: Anderer Anbieter
    • Internetrufnummer: 08942095****
    • Benutzername: 195****
    • Kennwort: Kennwort von Sipgate.de
    • Registrar: sipgate.de
    • Proxy-Server: sipgate.de
    • STUN-Server: stun.sipgate.net:10000
    • Internetrufnummer für Anmeldung verwenden: AUS

    Die Internetrufnummer habe ich bei dem Reiter ISDN-Endgeräte als Hauptrufnummer eingetragen. Die Internetrufnummer habe ich bei meinem ISDN-Telefon als MSN eingetragen. Das ISDN-Telefon habe ich am externen SO-Bus der FB angeschlossen.

    Ich habe echt keine Ahnung mehr an was es liegen könnte. Ich weiss, dass diese Themen schon rauf und runter behandelt wurden, aber nach zweitägigem Studium des Formums bin ich noch nicht fündig geworden! Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Schöne Grüße
    Günther
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das ist das Problem (hättest du bei einer Suche nach "503" mit Sicherheit gefunden :-Ö ).
    Die Fritz verträgt keine Portangaben hinter einem STUN Server. Wenn deine Fritz eine öffentliche IP hat, dann schmeiße den STUN Server ganz raus. Sonst benutze "stun.sipgate.net".

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. gbuchner

    gbuchner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die prompte Hilfe! So wie es aussieht, hatte ich nach zwei Tagen Suche Tomaten auf den Augen!

    Allerdings ist es doch schon verwunderlich, dass Sipgate genau die Angaben für die FB auf der Internetseite angibt!

    Trotzdem, Problem erkannt, Problem gebannt!

    Schöne Grüße
    Günther
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Wo steht das denn? In den vorbereiteten Konfigurationsseiten für Fritzboxen auf der Sipgate Seite wird gar kein STUN Server erwähnt.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. wiseelisha

    wiseelisha Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank, das hat mir Stunden des Suchens erspart!
    Bei meiner "FRITZ!Box Fon ata" ist es dasselbe: es geht nur ohne Portangabe!
    Wäre ich nie drauf gekommen.